Seniorenweihnachtsfeier der Stadt Gotha Kartenverkauf beginnt am 26.10.2022

Anzeige

Die Stadtverwaltung Gotha veranstaltet gemeinsam mit dem Seniorenbeirat am Mittwoch, dem 30.11.2022, 14.00 Uhr (Einlass ab 13.30) in der Stadthalle Gotha wieder eine Seniorenweihnachtsfeier. Auf die Besucher wartet nach der Eröffnung durch Oberbürgermeister Knut Kreuch ein kurzes weihnachtliches Programm. Dieses wird abwechslungsreich mit dem Kammerchor „Cantabile“, einem Programm u.a. mit dem Weihnachtsmann sowie einer Tanzdarbietung der Tanzschule Drewlo gestaltet. Nach einer Stärkung mit leckerem Gebäck, duftendem Stollen und frischem Kaffee gibt es Gelegenheit zum Tanzen bei Musik von „Der Behringer“. Im kleinen Saal wird
es eine kleine Ausstellung mit selbstgemalten Bildern geben. Selbstverständlich können diese auch käuflich erworben werden.

Karten gibt es zum Preis von 7,- € pro Person (inklusive Kaffeegedeck) am 26.10.2022 von 10–12 Uhr im „Hans-Cibulka-Saal“ der Stadtbibliothek. Der weitere Kartenverkauf erfolgt ab 27.10.2022 jeweils von Montag – Donnerstag von 10–12 Uhr und 13 – 15 Uhr sowie Freitag von 10 – 12 Uhr im Rathaus, Abteilung Senioren, auf dem Hauptmarkt. Die Veranstaltung findet unter den aktuellen Hygienemaßnahmen statt.

Anreise per Buslinie B aus Richtung Hauptbahnhof – Ankunft Stadthalle 13:49 Uhr

Abreise per Buslinie B von Stadthalle (18:36 Uhr) Richtung Hauptbahnhof oder per Straßenbahn bis Bertha-von-Suttner-Platz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

WC Captcha 57 + = 59