NachrichtenStadt Gotha

Der große Hüpfburgen-Funpark „Candy-Land“ gastiert ab Mittwoch, 1. Mai, wieder in Gotha

Pressefoto Hüpfburgen-Funpark Candy-Land

Jetzt hoffen wir auf gutes Wetter zum Toben und Spaß haben“

Die Brüder Heinrich und Dietrich Frank aus Thüringen kommen auch 2024 wieder mit ihrem großen Hüpfburgen-Funpark nach Gotha. Unter dem Motto „Mehr Zeit für Kinder“ gastieren sie ab Mittwoch, 1. Mai, bis einschließlich Sonntag, 2. Juni, täglich von 14 bis 18 Uhr (montags und dienstags sind Ruhetage – außer an Pfingstmontag, 20. Mai) und samstags, sonntags sowie an Feiertagen von 12 bis 18 Uhr auf dem Platz an der Parkstraße (neben dem Netto-Markt) in Gotha.

Gotha. Mit mehr als einem Dutzend Riesen-Hüpfburgen, einem extra Kleinkinderspielbereich sowie einer Bull-Riding-Anlage für Klein und Groß gastieren die beiden Schausteller in der 7. Generation mit ihrem Unterhaltungs-Geschäft, dem großen Hüpfburgen-Funpark „Candy-Land“, ab Mittwoch auf dem Platz an der Parkstraße in Gotha. „Wir wollen den Kindern und Familien ein paar Stunden Spaß sowie Abwechslung und Ablenkung vom Alltag ermöglichen“, beschreibt sein Dietrich Frank ihr Geschäftsmodell. „Bei uns können die Kinder unter freiem Himmel toben, hüpfen, klettern, rutschen, Spaß haben und einfach nur Kinder sein“, ergänzt sein Bruder Heinrich Frank. „Jetzt muss einfach nur noch das Wetter mitspielen.“

Neu: mit Deutschlands längster transportabler Hüpfburg

Und auch die Erwachsenen können im Hüpfburgen-Funpark „Candy-Land“ auf ihre Kosten kommen. Denn auf der Bull-Riding-Anlage sie sich ebenso wie die kleinen Gäste ausprobieren, auf dem „wildgewordenen Bullen“ sitzen zu bleiben. „In diesem Jahr haben Wir auch einen neuen Hüpfburgen-Parcours mit dabei. Er ist 25 Meter lang und damit Deutschlands größte transportable Hüpfburg“, erzählt Heinrich Frank stolz.

Die Gastspieldaten:

  • Der große Hüpfburgen-Funpark „CANDY-LAND“ gastiert ab Mittwoch, 1. Mai, bis einschließlich Sonntag, 2. Juni 2024, auf dem Platz an (neben dem Netto-Markt) in Gotha (montags und dienstags sind Ruhetage – außer an Pfingstmontag, 20. Mai)
  • Die Öffnungszeiten sind jeweils von 14 bis 18 Uhr sowie samstags, sonntags sowie an Feiertagen von 12 bis 18 Uhr. Tickets können derzeit ausschließlich an den Tageskassen erworben werden
  • Der Eintritt für einen ganzen Tag kostet für Kinder nur 8 Euro (mit Ermäßigungskarten; ohne 9 Euro) und für Erwachsene nur 3 Euro (mit Ermäßigungskarten; ohne 4 Euro)
  • Mit großem Kleinkind-Spielbereich
  • Bei schlechtem Wetter bleibt der Hüpfburgenland geschlossen
  • Für Schulen, Kindertagesstätten und Kindergeburtstage gibt es spezielle Angebotspreise und Öffnungszeiten auf Anfrage
  • Info-Hotline für alle Interessierten: 0176 / 31 38 7447 (täglich 9 – 20 Uhr)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.