Foto: Sachgebietsleiterin des Sozialpsychiatrischen Dienstes Julia Shehade und Landrat Onno Ecker/ © Landratsamt Gotha
Landkreis GothaNachrichten

Podcast beleuchtet psychische Erkrankungen

Was es für Menschen bedeutet, mental erkrankt zu sein und wo sie Unterstützung bekommen, erfahren Hörer:innen in der neuen Podcast-Folge von Landkreis Inside – der Podcast für das Gothaer Land. Zu Gast im Talk mit Landrat Onno Eckert ist Julia Shehade, Sachgebietsleiterin des Sozialpsychiatrischen Dienstes, der im Gesundheitsamt angesiedelt ist. Sie berichtet nicht nur über ihren Arbeitsalltag, sondern erklärt auch, welche Auswirkungen psychische Erkrankungen auf Betroffene haben. Dazu kann neben kognitiven Einbußen unter Umständen auch der soziale Abstieg gehören. „Es gibt Menschen mit psychischen Erkrankungen […], die einfach nicht mehr in der Lage sind, ihrem täglichen Arbeitsleben nachzugehen“, sagt Julia Shehade im Podcast.
Thema der Folge ist auch der Zugang zu psychiatrischer und psychologischer Behandlung. „Bei beidem ist es so, dass der Zugang sehr, sehr schwierig ist“, erklärt die Sachgebietsleiterin. Demnach warten Betroffene oft sechs bis neun Monate auf Termine. An dieser Stelle setzt der Sozialpsychiatrische Dienst im Landratsamt an und bietet niedrigschwellige Beratungsmöglichkeiten. Dazu gehört neben der generellen telefonischen Erreichbarkeit auch eine neue offene Sprechstunde, die ab sofort jeden zweiten Donnerstag im Monat stattfinden wird (erstmals am 8. Februar). Zum einen zwischen 9 und 11 Uhr im Gesundheitsamt in Gotha. Zum anderen zwischen 14 und 16 Uhr im Gothaer Mehrgenerationenhaus. Außerdem weist Julia Shehade im Podcast darauf hin, dass es immer ein guter, erster Schritt sei, den Hausarzt bzw. die Hausärztin bei psychischen Herausforderungen anzusprechen.
Immer am letzten Freitag eines Monats geht eine neue Folge von Landkreis Inside on Air. Alle bisherigen Folgen sind jederzeit bei Spotify, SoundCloud und YouTube abrufbar. Auch auf landkreis-gotha.de/aktuelles/podcast gibt es alle Folgen sowie weitere Informationen zum Podcast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.