Kultur & FreizeitNachrichten

Gelungenes Konzert in der Orangerie

Foto: Wolfgang Conrad

Am 16. Juni fand in der Orangerie wieder ein traditionelles Sommerkonzert statt. In diesem Jahr luden die „Orangerie-Freunde“ das Jugendorchester der Kreismusikschule „Louis Spohr“ unter der Leitung von Andrea Hähnlein zu einem Auftritt ein. Bevor das Konzert begann, mussten erst 500 Stühle aufgestellt und gereinigt werden. Damit die jungen Musiker geschützt musizieren konnten wurde noch ein Zelt aufgebaut. Die Orangerie-Gärtnern boten den ganzen Nachmittag über Blumenzwiebeln gegen eine Spende an. Nachdem von 14 bis 16 Uhr Kaffee, selbstgebackener Kuchen, Bowle und andere Getränke von den „Orangerie-Freunden“ angeboten wurden, begann das Konzert im Anschluss mit einem bunten und beschwingten Programm. Man merkte den Musikern ihre Begeisterung am gelungenen Auftritt an. Weit über 400 Besucher kamen zu diesem Erlebnis in die Orangerie und spendeten zum Abschluss des Konzertes viel Beifall und füllten auch die Spendenbüchsen reichlich.

www.orangerie-gotha.de

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.