LPI GothaNachrichten

Unfallflucht auf Landstraße zwischen Mechterstädt und Laucha

Bildnachweis: iStock.com/ Cineberg

Hörsel (Landkreis Gotha) (ots)

Gestern Abend gegen 21.10 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Landstraße L1025 zwischen Mechterstädt und Laucha. Hierbei geriet ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte anschließend mit einem Leitpfosten sowie einem Telekommunikationsmasten. Am Mast sowie am Leitpfosten entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro. Der Unfallverursacher verließ anschließend pflichtwidrig die Unfallstelle in Richtung Laucha. Ersten Zeugenberichten zufolge soll es sich beim dem Unfallverursacherfahrzeug um einen weißen PKW Kombi bzw. SUV gehandelt haben. Weitere Zeugen, die in diesem Zusammenhang sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizei in Gotha unter der Telefonnummer 03621/781124 unter Angabe der Bezugsnummer 0147345/2024 zu melden. (rak)

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.