NachrichtenVeranstaltungen

Sommerfest der EFG Gotha: Drei Tage voller Freude und Gemeinschaft

Die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde (EFG) Gotha lädt zum großen Sommerfest auf dem Neumarkt ein. Vom 7. bis 9. Juni erwartet die Besucher ein vielfältiges Programm, das keine Wünsche offen lässt.

Freitag, 7. Juni ab 19 Uhr | Neumarkt Gotha Starten Sie das Wochenende mit LOS CUBAN BOYS und erleben Sie ein Konzert voller karibischem Flair. Tanzen Sie zu den Rhythmen, die Sie direkt in die Tropen entführen.

Samstag, 8. Juni 10:00 bis 22:00 Uhr | Neumarkt Gotha Ein Tag für die ganze Familie: Genießen Sie Live-Musik von verschiedenen Bands, lassen Sie Ihre Kinder beim Kinderschminken in Fantasiewesen verwandeln oder beim Streetsoccer ihre Energie ausleben. Entdecken Sie neue Talente im Songwriter-Workshop, und entspannen Sie bei einer Tasse Kaffee und Kalligraphie. Das Puppentheater und die Hüpfburg sorgen für leuchtende Kinderaugen, während die Podiumsdiskussion spannende Gespräche verspricht.

Sonntag, 9. Juni 10:00 bis 11:30 Uhr | Neumarkt Gotha Beschließen Sie das Fest mit einem offenen Open-Air-Gottesdienst. Während die Erwachsenen dem Gottesdienst folgen, gibt es ein paralleles Kinderprogramm, das die Kleinen begeistern wird.

Das Sommerfest der EFG Gotha ist der perfekte Ort, um in der Gemeinschaft zu wachsen, neue Freunde zu finden und unvergessliche Erinnerungen zu schaffen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte efg-gotha.de. Wir sehen uns auf dem Neumarkt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.