NachrichtenStadt Gotha

Gothaer Sparkassen-Schlossparklauf am Muttertag

Foto: Stadtverwaltung Gotha

Laufbegeisterte Kinder, Jugendliche und Erwachsene sollten sich den Termin bereits fest im Kalender markieren. Am Sonntag, 12. Mai 2024, findet der 29. Gothaer Sparkassen-Schlossparklauf statt. Und dieses Jahr auch wieder am Muttertag, wie es in Gotha schon viele Jahre Tradition ist.

Läuferinnen und Läufer sowie Kinder und Jugendliche aus den Schulen der Stadt und des Landkreises Gotha stellen an diesem Tag ab 9.10 Uhr ihr Können unter Beweis. Traditionell erhält die Schule mit den meisten Teilnehmern wieder besondere Ehrungen. Und weitere neue Ehrungen sind geplant. Neben den üblichen Siegertreppchen und den Pokalen und Urkunden werden auch in diesem Jahr die Streckenrekorde des Hauptlaufs prämiert.

Der Lauf führt Dank guter Zusammenarbeit mit der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten erstmalig nicht nur durch das unmittelbare Schlossareal, sondern bezieht auch den Landschaftspark mit ein. Der Hauptlauf erstreckt sich weitläufig um den Parkteich im wunderschönen Englischen Garten. Die Schülerläufe, der Staffellauf der Schulen und der Bambinolauf führen in den bewährten Streckenlängen durch den Gothaer Schlosspark und das Schloss Friedenstein. Der Start- und Zielbereich befindet sich direkt neben dem Rosengarten vor Schloss Friedenstein, in welchem die Siegerehrungen und das Rahmenprogramm stattfinden werden.

Schirmherr dieses Sportevents, mit den wohl meisten teilnehmenden Kindern in ganz Thüringen, ist Oberbürgermeister Knut Kreuch.

Die Ausschreibung für die Teilnahme am 29. Gothaer Sparkassen-Schlossparklauf 2024 steht bereits online und ist auf der neuen Webseite des Laufes (www.schlossparklauf-gotha.de) zu finden.

Übrigens: Auch lokale und regionale Vereine sind herzlich eingeladen, sich vor Ort zu präsentieren. Anfragen können schriftlich über afanselau@msb-komm.de gestellt werden.

Veranstalter des Laufes ist das Bildungsamt der Stadtverwaltung Gotha. Ausgerichtet wird das Event von dem Leichtathletikverein Gothaer Land e.V., der Kreissportjugend Gotha, dem FSV 1950 Gotha e.V., dem Marineclub Gotha e.V. und Oscar am Freitag – dem Anzeigenmagazin für Gotha und den Landkreis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.