Kultur & FreizeitNachrichten

Sommertheater & -konzerte 2024 in Thüringen

Friedenstein Open Air © Bernd Seydel

Die Thüringer Theater und Orchester starten in die Open-Air-Saison

Erfurt. Mit dem nahenden Sommer kündigen sich in Thüringen nicht nur wärmere Temperaturen an, sondern auch eine Fülle von kulturellen Erlebnissen unter freiem Himmel. Auf der Fläche des Freistaates vereinen sich elf große Theater und philharmonische Klangkörper sowie viele weitere Ensembles und Theaterkonstel­lationen. Die anstehende Open-Air-Saison bietet allen die Möglichkeit, ihr Programm in einem besonderen Ambiente außerhalb der Theaterhäuser zu präsentieren. 

Das Flair der Open-Air-Bühnen in Verbindung mit den lauen Sommerabenden und besonderen Orten schafft eine natürliche Kulisse, die das Spektrum der Aufführungen erweitert. Genau diese Atmosphäre ist es, die unvergessliche Erlebnisse entstehen lässt. Ein Tag in einigen der schönsten Städte Thüringens wird mit dem Besuch von Parks, Restaurants, Cafés und einem passenden Rahmenprogramm sowie der Kultur am Abend abgerundet. 

Eine Besonderheit abseits der Freilufttheater und –orchesteraufführungen ist das 14. Internationale Puppentheaterfestival Synergura, bei welcher die hohe Kunst des Puppenspiels im Fokus steht. (Terminübersicht am Ende der Mitteilung)

Theater Erfurt & Philharmonisches Orchester Erfurt

Erleben Sie im Sommer 2024 das Musical Anatevka bei den DomStufen-Festspielen in Erfurt! Das zeitlose Meisterwerk erzählt die Geschichte des jüdischen Milchmanns Tevje, der in dem kleinen Dorf namens Anatevka lebt und seine Familie durch schwere Zeiten führt. Durch Lieder wie „Wenn ich einmal reich wär‘“ ist Anatevka weltberühmt geworden und ein absolutes Muss für alle, die sich von einer fesselnden Geschichte und mitreißender Musik unter freiem Himmel vor der beeindruckenden Kulisse von Dom und St. Severi begeistern lassen wollen. Mit jiddischem Witz, warmherzig-humorvollen und melancholisch-innigen Momenten, Anklängen an jüdische Musik, klassischem Broadway-Sound und ausgelassenen Tänzen sorgen die DomStufen-Festspiele in Erfurt 2024 garantiert für einen erstklassigen Kunstgenuss. theater-erfurt.de/domstufen-festspiele

Theater Waidspeicher Erfurt

Das Internationale Puppentheaterfestival Synergura ist ein namhaftes internationales Festival der Puppenspielkunst und seit 1992 ein kultureller Höhepunkt für Thüringer Theaterinteressierte, auswärtige Gäste und ein internationales Fachpublikum. Das Festival wird vom gastgebenden Theater Waidspeicher als Biennale in Erfurt veranstaltet. Kunstschaffende aus dem In- und Ausland präsentieren an fünf Tagen herausragende Inszenierungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Das Programm wird kuratiert von der Festivalleiterin und Intendantin des Theaters Waidspeicher Sibylle Tröster. Die nächste Festivalausgabe findet vom 5. bis 9. Juni statt. Weitere Informationen sind nachlesbar unter: www.waidspeicher.de

Theater Rudolstadt & Thüringer Symphoniker

Beim Sommertheater des Theaters Rudolstadt gibt es ein Wiedersehen mit den wohl beliebtesten Kleinkriminellen Ostdeutschlands: Die Olsenbande ist zurück! Egon und sein Team sorgen auf der Heidecksburg mit einem neuen todsicheren Plan für mächtig gewaltiges Gaudi. Die Komödie „Die Olsenbande greift nach den Sternen“ aus der Feder von Steffen Mensching ist eine der zahlreichen Veranstaltungen, die im Juni 2024 im Rahmen der Sommer Theater Konzert-Saison Open Air in Rudolstadt, Saalfeld und Umgebung stattfinden. So lädt das sinfonische Blasorchester der Thüringer Symphoniker zum „Soundtrack des Sommers“ mit Hits aus Musical und Filmmusik, während beim „Klangzauber unterm Sternenzelt“ die volle Besetzung dem Publikum mit jungen Stimmen der HfM „Franz Liszt“ Weimar schönste Melodien aus Oper und Operette darbietet. theater-rudolstadt.de

Theaterhaus Jena

Carol. So stand ihr Name in den Manuskripten ihres Mannes, wenn die Texte von ihrer Hand waren. Caroline Schlegel-Schelling. Eine Frau, die, wie so viele Frauen mit Einfluss, unter den Teppich der Geschichte gekehrt wurde. In ihrem Haus in der Leutragasse versammelte sich ein Kreis von Freigeistern, Dichter*innen und Denker*innen. Mit ihrem revolutionären, ‚romantischen‘ Werk und ihrer Lebensweise waren sie prägend für unser heutiges Verständnis von Freundschaft, Natur und Menschsein. Wie niemand sonst verkörperte Caroline genau diese Ideen. Im Sommertheater 2024 befragen und besingen wir mit Live-Musik das progressive Vermächtnis Carolines und der Früh-Romantiker*innen. In einem mitreißenden Open air-Theater entdecken wir diese enorm aktuelle und revolutionäre Seite in der DNA der Stadt. theaterhaus-jena.de

Jenaer Philharmonie

Die ArenaOuvertüre gibt der Jenaer Philharmonie alljährlich die Gelegenheit, sich von ihrer besten populären Seite zu zeigen. Zur Eröffnung der Kulturarena-Saison 2024 widmet Thüringens größtes rein philharmonisches Orchester, unter der Leitung von Nicholas Milton, ein ganzes Konzert der faszinierenden Musik der James-Bond-Filmreihe, die generationenübergreifend zu begeistern vermag. Der Abend verspricht ein breites Spektrum an ikonischen Soundtracks aus sechs Jahrzehnten, die sofort Assoziationen mit den fesselnden Filmen wecken, mit denen sie unsterblich verbunden sind. Mit der britischen Sängerin Mary Carewe konnte für dieses außergewöhnliche Open-Air-Konzertereignis eine international gefeierte Gastkünstlerin gewonnen werden, die mit ihrer wandlungsfähigen Stimme ihr Publikum in der ganzen Welt begeistert. jenaer-philharmonie.de

Deutsches Nationaltheater & Staatskapelle Weimar

Mitten im Weimarer Sommer schlägt das Deutsche Nationaltheater in diesem Jahr seine Bretter wieder auf dem Gelände des e-werk weimar auf. Vor der einzigartigen Kulisse aus Industriearchitektur und Naturlandschaft ist dort vom 28. Juli bis 20. August Open Air Shakespeares »Hamlet, Prinz von Dänemark« zu erleben. Das Publikum darf sich auf einen spannenden, bewegenden Sommertheaterabend freuen: Es wird geliebt, gekämpft und gefragt: Sein oder nicht sein? Auf der Seebühne im Weimarhallenpark verspricht am 17. August die Open-Air-Konzertnacht »Aber bitte mit Sahne! – Udo Jürgens zum 90.« Genuss und Schwelgen pur. Mit einem »Best of« des großen Entertainers weckt die Staatskapelle Weimar gemeinsam mit Charlotte Heinke, Peter Frank und einer Band Erinnerungen und bringt Emotionen zum Brodeln. nationaltheater-weimar.de

Theater Altenburg Gera & Philharmonisches Orchester Altenburg Gera

Die Stadt Altenburg und das Theater Altenburg Gera laden auch in diesem Jahr zu einem Classic-Open-Air auf den Marktplatz ein. Unter dem Titel „O Sole Mio – Eine neapolitanische Nacht“ wird diesmal das Publikum in das Sehnsuchtsland Italien entführt. Nach dem großen Erfolg des Mystery-Musicals „Krabat“ verwandelt das Theater zwei Monate später erneut die Bockwindmühle in Lumpzig in einen mystischen Ort. Der diesjährige Theaterball entführt die Gäste in die Vergnügungsstadt Wien. Getreu dem Titel „Wien bei Nacht“ erwartet die Besucher ein nostalgisches Wiedersehen mit altbekannten Wiener Gesichtern wie Sisi & Franzl und vielen mehr. Weitere Informationen sind nachlesbar unter:theater-altenburg-gera.de

Theater Nordhausen & Loh-Orchester Sondershausen

Sie sind inzwischen eine Institution, die Thüringer Schlossfestspiele Sondershausen. Mit unvergesslichen Musiktheatermomenten verzaubert das Theater Nordhausen zusammen mit dem traditionsreichen Loh-Orchester Sondershausen die Besucherinnen und Besucher unter freiem Himmel im Schlosshof und auf der Theaterwiese des Sondershäuser Residenzschlosses. Zu erleben sind vom 14. Juni bis 14. Juli Giacomo Puccinis letzte Oper – ein dunkles Märchen, dass mit seiner Musik mitten ins Herz geht: »Turandot«. Alle ABBA-Fans werden in diesem Sommer bei den Welthits dieser Ausnahmeband in ABBA IN CONCERT ins Schwelgen kommen und die ganze Familie ist auf die Theaterwiese zu einer der ältesten Geschichten über die Liebe, den Tod und die Macht der Musik eingeladen, zu Christoph Willibald Glucks Oper »Orpheus und Eurydike«. schlossfestspiele-sondershausen.de

Landestheater Eisenach

Entlang des Grünen Bandes gehen über drei Jahrzehnte nach dem Ende der DDR Erinnerungskultur und Naturdenkmal fast nahtlos ineinander über. Scheinbar sind alle Geschichten der Zeit vor 1989/1990 erzählt worden, oder etwa nicht? Als großes Kooperationsprojekt erarbeitet das Junge Schauspiel des Landestheaters Eisenach eine mobile Wandertheater-Aufführung für Kinder ab fünf Jahren und Familien, die an Orten am Grünen Band aufgeführt wird. Geschichten von Bewohner*innen am Grünen Band wurden gesammelt und bilden die inhaltliche Grundlage für die Inszenierung. Am Ende entsteht ein theatrales Spektakel unter dem Titel Die Gründe Bande für alle Generationen. Zu sehen ist es ab dem 31.05.2024 in Eisenach, Treffurt, Vacha, Herleshausen, Lauchröden und Ifta. Förderer, Partner und weitere Infos unter: landestheater-eisenach.de/produktionen/die-gruene-bande

Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach

Bereits zum vierten Mal gestaltet die Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach im August 2024 das Friedenstein Open Air im Hof von Schloss Friedenstein. Dabei hält die Philharmonie für die Besucher neben den vertrauten Programmhighlights wie „Philharmonie Unplugged“ (am 16.8.) und „Sounds of Hollywood“ (17.8.) auch einige Überraschungen bereit. Mit „Thüringen Philharmonie trifft… Ronan Keating“ ist ein gemeinsames Konzert mit der Thüringen Philharmonie am 23. August bereits ausverkauft, am 24. August folgt ein zweites Zusatzkonzert. Natürlich freut sich das Philharmonie-Team um Intendantin Michaela Barchevitch auch auf die italienische Sommernacht mit Giovanni Zarrella (30.8.), das Kinder-Mitmach-Konzert von Nilsen (24.8.) und die Symphonic Night – „Falco meets Tina Turner“ am 25. August 2024. friedenstein-openair.de

Meininger Staatstheater & Meininger Hofkapelle

Nach dem riesigen Erfolg von Symphonic Pops der vergangenen Jahre erlebt Meiningen eine Neuauflage des fulminanten Rock- und Pop-Spektakels unter freiem Himmel. Solist:innen des Schauspiel- und Musiktheaterensembles bringen mit der Meininger Hofkapelle (Dirigat: Chin-Chao Lin) die Bühne im Schlosspark zum Beben – in diesem Jahr mit Musik der 1970er- und 80er-Jahre. Es erklingen mitreißende Pop-, Disco-, Hard- und Glamrock-Sounds von Queen, David Bowie, Toto bis Elton John. Mit „What a feeling“ von Irene Cara ist sogar einer der größten Filmmusikhits aller Zeiten zu hören und „Eternal Flame“ von den Bangles lädt zum Schwelgen ein. Mal leise und zart, mal laut und rockig – für jeden Musikfan ist mit Sicherheit etwas dabei. Große Feuerwerke beschließen die beiden Konzerte. staatstheater-meiningen.de

Terminübersicht Sommertheater und -orchester in Thüringen

ab 31.05. / Eisenach, Treffurt, Vacha, Herleshausen, Lauchröden, Ifta / Die Grüne Bande
https://www.landestheater-eisenach.de/produktionen/die-gruene-bande.html 

02.-30.06. / Rudolstadt & Saalfeld / Sommer Theater Konzert 
https://theater-rudolstadt.de/sommer-theater-konzert/ 

05.-09.06. / Erfurt / Internationale Puppentheaterfestival Synergura
https://www.waidspeicher.de/synergura.html 

14.-15.06. / Altenburg / „O Sole Mio – Eine neapolitanische Nacht“ 
https://theater-altenburg-gera.de/stuecke-konzerte/o-sole-mio-eine-neapolitanische-nacht-1853/ 

14.06.-14.07. / Sondershausen / Thüringer Schlossfestspiele Sondershausen
https://schlossfestspiele-sondershausen.de/ 

21.-22.06. / Jena / „An Evening with James Bond“ zur ArenaOuvertüre 2024
https://www.jenaer-philharmonie.de/news/an-evening-with-james-bond.html 

03.-07.07. / Jena / Carol.
https://www.theaterhaus-jena.de/carol.html 

06.07.-07.07. / Meiningen / „Symphonic Pops“ 
https://www.staatstheater-meiningen.de/produktionen/open-air-im-park.html 

28.07.-20.08 / Weimar / Shakespeares „Hamlet, Prinz von Dänemark“
https://www.nationaltheater-weimar.de/de/programm/stueck-detail.php?SID=3482 

02.-25.08. / Erfurt / DomStufen-Festspiele „Anatevka“ 
https://www.domstufen-festspiele.de/stuecke/anatevka 

15.-31.08. / Gotha / Friedenstein Open Air 
https://friedenstein-openair.de/ 

ab 15.08. / Lumpzig / Krabat 
https://theater-altenburg-gera.de/stuecke-konzerte/krabat-und-der-koenig-die-legende-geht-weiter-1689/ 

17.08. / Gera / Theaterball „Wien bei Nacht“ 
https://theater-altenburg-gera.de/stuecke-konzerte/theaterball-2024-1821/ 

17.08. / Weimar / Open-Air-Konzertnacht „Aber bitte mit Sahne! – Udo Jürgens zum 90.“ 
https://www.nationaltheater-weimar.de/de/programm/stueck-detail.php?SID=3456 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.