Nachrichten

Auflösung Standplatz für Wertstoffbehälter „Moßlerstraße/Remstädter Straße“

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Die Stadtverwaltung Gotha teilt mit, dass der Standplatz für die Wertstoffbehälter in der Moßlerstraße, Ecke Remstädter Weg, im April 2024 aufgelöst werden muss.

Trotz der regelmäßigen Reinigung des Standplatzes durch den Landkreis Gotha hat das Ablagern von Müll und Unrat jeglicher Art an diesem Standplatz solche Ausmaße angenommen, dass der Eigentümer des Grundstückes deshalb nicht mehr bereit ist, die Fläche weiterhin zur Verfügung zu stellen.

Eine Ersatzfläche kann in Kürze durch die Stadt Gotha nicht ausgewiesen werden. Die Einwohner werden gebeten, zur Entsorgung der Wertstoffe die Aufstellorte der Wertstoffcontainer in der Bachstraße und Breite Gasse zu nutzen.

Es wird nochmals nachdrücklich darauf aufmerksam gemacht, dass die Standplätze der Wertstoffbehälter nicht für die Entsorgung von Haus-, Bio-und Sperrmüll sowie sonstigem Unrat dienen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.