NachrichtenSport

SV Westring Gotha und VfL Eintracht 67 Gotha bilden Jugendspielgemeinschaft

Gothaer Nachwuchsfußball schreibt Geschichte: SV Westring Gotha und VfL Eintracht 67 Gotha bilden Jugendspielgemeinschaft Westring-Eintracht Gotha.

Gotha, 09. April 2024 – Ab sofort, spätestens aber zur neuen Saison 2024/2025, gehen der SV Westring Gotha und der VfL Eintracht 67 Gotha im Jugendfußball
gemeinsame Wege. In einer neu gegründeten Jugendspielgemeinschaft (JSG) bündeln die beiden Vereine ihre Kräfte, um allen fußballbegeisterten Kindern und Jugendlichen in Gotha und Umgebung eine optimale Förderung zu bieten.

Die Vorstände beider Vereine haben die Zusammenarbeit in den vergangenen sechs Monaten intensiv vorbereitet. Ziel ist es, die Stärken beider Vereine zu nutzen und den Nachwuchsfußball in Gotha auf ein neues Level zu heben. Durch die Bündelung der Kräfte können Synergieeffekte in den Bereichen Training, Spielbetrieb und Talentförderung erzielt werden. „Die oft angesprochene, aber nie durchgeführte Bündelung des Nachwuchsfußballs in der Kreisstadt ist nun endlich Realität und nimmt erste Formen an“, freuen sich Wolfgang Schäfer, Präsident vom SV Westring Gotha, und Ronald Häring, Präsident vom VfL Eintracht 67 Gotha unisono.

Die Planung besagt, dass die JSG Westring-Eintracht Gotha in vielen Nachwuchsaltersklassen, mindestens jedoch von den Bambinis bis zu den C-Junioren, am Spielbetrieb teilnehmen wird. Der Start in die neue Saison wird aktuell für mindestens elf Mannschaften vorbereitet.

„Gemeinsam sind wir stark! Die Zukunft des Jugendfußballs in Gotha ist grün-gelb“, betonen Wolfgang Schäfer und Ronald Häring. „Wir laden alle Jugendlichen und ihre Eltern ein, Teil dieser Erfolgsgeschichte zu werden. Bringt eure Freunde mit und erlebt den Spaß am Fußball in einer starken Gemeinschaft.“

Weitere Informationen zur JSG Westring-Eintracht Gotha, einschließlich zu Ansprechpartnern, Trainern, Trainingszeiten und Spielorten, sind auf der neuen Website www.jugendfussball-gotha.de abrufbar, sie werden ständig aktualisiert und vervollständigt.

Durch die JSG profitieren alle Beteiligten durch mehr Mannschaften, um so für jedes Leistungsniveau und möglichst jede Altersklasse die passende Mannschaft gefunden werden kann. Ein kompetentes und erfahrenes Trainerteam sorgt für eine optimale Förderung der Spieler, wobei sich die Vereine die Nutzung ihrer Sportplätze aufteilen, so dass optimale Trainings- und Spielbedingungen für alle Mannschaften garantiert sind.

Im Ergebnis fördert die neue Jugendspielgemeinschaft Westring-Eintracht Gotha den Zusammenhalt untereinander sowie individuell die Identifikation der Spieler mit ihrem jeweiligen Verein. Die neue JSG ist ein starkes Signal für den Gothaer Fußball insgesamt und bietet allen fußballbegeisterten Jugendlichen eine hervorragende Perspektive. Meldet Euch jetzt!

Ronald Häring, Wolfgang Schäfer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.