Bild von Gerd Altmann auf Pixabay
NachrichtenStadt Gotha

Thüringen ist weltoffen – Gotha auch

Mit der Initiative Weltoffenes Thüringen engagieren sich inzwischen schon viele Institutionen und Organisationen für Werte wie Achtung der Menschenwürde, Demokratie, Frieden und Akzeptanz im Miteinander.

Die Stadtwerke Gotha GmbH ist bereits Teil der Bewegung und nun schlägt die Stadtverwaltung Gotha dem Stadtrat zu Gotha vor, dem Beispiel der städtischen Tochtergesellschaft und den Vorgängern zu folgen und Teil des Verbundes zu werden.

Ein Beschlussvorschlag wird seitens der Stadtverwaltung für die Sitzung des Stadtrates am 25. April 2024 vorbereitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.