Kultur & FreizeitNachrichten

Eröffnung der 2. floralen Frühlingsausstellung im Kulturdenkmal „Henningshof“

Der Frühling hält Einzug im Henningshof und wir freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass wir am Donnerstag, den 28.03.2024 endlich wieder unsere Tore für unsere zweiteflorale Frühlingsausstellung im Henningshof in Wandersleben / Drei Gleichen öffnen werden. 

Auf mehr als 400 Quadratmetern reiner Ausstellungsfläche erwarten unsere Besucherinnen und Besucher einzigartige florale Kunstobjekte, ein wahres Blütenmeer aus Tulpen, Narzissen, Hyazinthen & vielen weiteren Frühlingsblumen sowie diverse Inspirationen für Haus & Garten.

Für das leibliche Wohl sorgt zudem unser kleines Hofcafé.

Die florale Frühlingsausstellung „Frühlingszauber im Henningshof“ ist vom 28.03.-12.05.2024 jeweils von Donnerstag bis Sonntag von 13.00 – 18.00 Uhr geöffnet.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher, die gemeinsam mit uns den Frühling begrüßen und die idyllische & blumige Atmosphäre des Henningshofes genießen möchten.

Über den Henningshof:

Der Henningshof ist ein geschütztes Kulturdenkmal im thüringischen Landkreis Gotha. Das Anwesen sowie das aus dem Mittelalter (1595) erhaltene Fachwerkgebäude dienten früher als eines von ursprünglich sieben Rittergütern bzw. Freihöfen als Ministerialsitz des Grafen von Gleichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.