Bild von Gerd Altmann auf Pixabay
NachrichtenStadt Gotha

Einladung zur Einwohnerversammlungen

Einladung zur Einwohnerversammlung in Gotha Boilstädt

Die nächste Einwohnerversammlung im Ortsteil Gotha Boilstädt findet am Montag, dem 29. April 2024, um 18 Uhr, im Gasthaus „Zum Wiesengrund“ statt. Die Tagesordnung sieht zunächst Informationen des Ober-bürgermeisters über Stadtangelegenheiten, insbesondere Angelegenheiten den Ortsteil betreffend vor. Im Anschluss werden die Anfragen der Einwohnerinnen und Einwohner beantwortet.

Die Anfragen können bis spätestens Freitag, den 12. April 2024 schriftlich an die Stadtverwaltung Gotha, Abt. 012, Hauptmarkt 1, Rathaus, 99867 Gotha, oder per E-Mail an g.roth@gotha.de oder per Fax an 03621/222-409 gesandt werden. 

Einladung zur Einwohnerversammlung in Gotha Uelleben

Die nächste Einwohnerversammlung im Ortsteil Gotha Uelleben findet am Donnerstag, dem 11. April 2024, um 18 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus statt. Die Tagesordnung sieht zunächst Informationen des Oberbürgermeisters über Stadtangelegenheiten, insbesondere Angelegenheiten den Ortsteil betreffend vor. Im Anschluss werden die Anfragen der Einwohnerinnen und Einwohner beantwortet.

Die Anfragen können bis spätestens Freitag, den 29. März 2024 schriftlich an die Stadtverwaltung Gotha, Abt. 012, Hauptmarkt 1, Rathaus, 99867 Gotha, oder per E-Mail an g.roth@gotha.de oder per Fax an 03621/222-409 gesandt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.