Christoph Hampe und Marketingleiterin Martina Maaß vom Team TTG mit Unity, dem Maskottchen der Special Olympics Nationale Spiele Thüringen/ © TTG
NachrichtenSport

Thüringen setzt Zeichen bei den Special Olympics Nationalen Spielen 2024

Thüringer Tourismus GmbH fördert Barrierefreiheit im Tourismus und inspiriert zu barrierefreiem Reisen während des Sportevents in Oberhof.

Bei den Special Olympics Nationalen Spielen Thüringen 2024 treten vom 29. Januar bis 2. Februar 900 Sportler mit geistiger oder mehrfacher Beeinträchtigung in zehn Sportarten miteinander an. Es ist das größte inklusive Wintersport-Event in Deutschland (thueringen2024.specialolympics.de). 

Die Barrierefrei-Expertin der Thüringer Tourismus GmbH (TTG), Peggy Fauß, sagt hierzu: 

„Es ist toll, solch eine Großveranstaltung in Thüringen zu haben. Wir können den Sportlerinnen und Sportlern, ihren Familien und den zahlreichen Fans zeigen, dass das Thema Barrierefreiheit im Thüringer Tourismus breitflächig angekommen ist. Trotzdem besteht gerade bei Angeboten für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen noch großer Nachholbedarf. Für die Zuschauer wird es beeindruckend sein, wie Sportlerinnen und Sportler unter dem wirklich ursprünglichen olympischen Gedanken miteinander Bestleistungen feiern. Emotional berührt mich bei den Special Olympics tatsächlich das Miteinander der Sportler, ganz im Sinne des Eids: „Ich will gewinnen, doch wenn ich nicht gewinnen kann, lasst mich mutig mein Bestes geben.“ Da kriege ich jedes Mal Gänsehaut“.

Am Nachmittag der Begegnungen (31. Januar 2024) war auch das Team der TTG mit vor Ort in Oberhof und inspirierte die Besucher zum barrierefreien Reisen in Thüringen. 

Die Thüringer Tourismus GmbH ist Kooperationspartner im Projekt „Reisen für Alle“. Dieses bundesweite Kennzeichnungssystem basiert auf umfangreichen Kriterien zur Sicherung hoher Qualitätsstandards. Es stellt ein hohes Qualitätsmerkmal für Gäste dar, da es von touristischen Verbänden in Kooperation mit Betroffenenverbänden erarbeitet wurde. Informationen zum Projekt sind auf der Seite www.reisen-fuer-alle.de nachlesbar.

Bei der Auszeichnung touristischer Angebote als Thüringer Markenbotschafter spielt das Thema Barrierefreiheit ebenfalls eine wichtige Rolle. Reiseideen, Sehenswürdigkeiten und Unterkünfte für einen barrierefreien Urlaub in Thüringen sind zu finden unter: barrierefrei.thueringen-entdecken.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.