Landkreis GothaNachrichten

Friedrichroda und Finsterbergen mit dem „Stadtrundgang für die Hosentasche“ entdecken

Friedrichroda und Finsterbergen sind nicht nur idyllisch gelegene Orte nahe des Rennsteigs, in denen viele Veranstaltungen stattfinden. Vielmehr ist Friedrichroda nicht zuletzt ein geschichtsträchtiger Ort, der sich ebenso wie Finsterbergen im Laufe der Jahrhunderte zu einem Premium Class Kurort entwickelt hat. Davon und von den Geschichten hinter den Geschichten erzählt jeden Montag die beliebte Stadtführung in Friedrichroda, die durch das Kur- und Tourismusamt angeboten wird. Doch auch außerhalb dieser zeitlich festgelegten Führung ist das Interesse der Gäste groß, mehr über die historischen Begebenheiten, Gebäude, Sagen und natürlich auch die neuere Entwicklung zu erfahren. Um diesem Wunsch Rechnung zu tragen, wurde nun ein digitaler Stadtrundgang entwickelt, mit dessen Hilfe man jederzeit an jedem Tag 24/7 die Möglichkeit hat, im Alleingang Friedrichroda und Finsterbergen zu erkunden. Unter dem Slogan „Friedrichroda bzw. Finsterbergen entdecken – Der Reiseführer für die Hosentasche“ finden sich an insgesamt 45 Punkten Schilder mit einem QR Code. Scannt man diesen Code mit dem Handy, wird man entführt in die Geschichte des jeweiligen Ortes und erfährt Erstaunliches, Kurioses und Interessantes. Zudem sieht man auf einer digitalen Karte die Standorte sämtlicher Punkte, an denen die Tafeln zu finden sind. In Friedrichroda wurden 28 und in Finsterbergen 17 historisch und touristisch relevante Objekte bzw. Stellen ausgewählt, die man im eigenen Tempo ganz individuell besuchen kann, ob in einer Runde oder einzeln.

„Mit diesem neuen Angebot macht Friedrichroda einen weiteren großen Schritt in Sachen Gästeservice und Digitalisierung im Tourismus.“, freut sich Antje Hammermeister, die Amtsleiterin des Kur- und Tourismusamtes. Perspektivisch soll das Angebot noch um Audioinhalte ergänzt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.