Bild von Joni auf Pixabay
NachrichtenStadt Gotha

Einwohnerzahl von Gotha deutlich gestiegen

Zum 1. Januar 2023 waren in Gotha 46.319 Einwohner gemeldet, genau ein Jahr später waren es 46.619, das ist ein Zuwachs von 300 Bürgerinnen und Bürgern. Der Zuwachs kommt jedoch nicht aus den Geburten, denn schon seit Jahren gibt es in Gotha mehr Sterbefälle als Geburten. Im Jahr 2023 betrug der Sterbeüberschuss 365 Personen. Warum ist Gotha dennoch gewachsen? Weil besonders aus dem Umland der Stadt viele Bürgerinnen und Bürger wieder in die Heimatstadt zurückgekehrt sind.

Interessant auch die Statistik zu den Nationalitäten. In Gotha leben 38.700 deutsche und 7.919 ausländische Mitbürgerinnen und Mitbürger aus 93 Nationen, darunter Personen aus 38 europäischen Staaten. Aus 20 Ländern lebt jeweils nur eine Person in der Stadt. Die größte ausländische Bevölkerungsgruppe stellen die polnischen Staatsbürgerinnen und Staatsbürger mit 1.853 Personen, gefolgt von 1.209 ukrainischen Staatsbürgerinnen und Staatsbürgern und 846 Rumäninnen und Rumänen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.