NachrichtenStadt Gotha

Die Volkshochschule Gotha bildet ab 22. Februar 2024 neue Gästeführer aus

Foto: © Jacob Schröter

Was verbinden BesucherInnen mit Thüringen, wenn sie nicht gerade an die Wartburg oder die Thüringer Bratwurst denken? Welche Geheimnisse verbirgt die Stadt Gotha hinter ihren historischen Mauern? Und wie können all die interessanten Fakten auf eine spannende Art und Weise den neugierigen Gästen nähergebracht werden? All diesen Fragen widmen sich die TeilnehmerInnen der Gästeführerausbildung, die in Kooperation mit der KulTourStadt Gotha GmbH und zahlreichen kulturellen, kunstvollen und geschichtsträchtigen Partnern durchgeführt wird.

Die bunt gemischte Gruppe angehender GästeführerInnen setzt sich nicht nur aus der erfahrenen Generation zusammen, sondern auch aus jungen, geschichtsbegeisterten TeilnehmerInnen, die gespannt sind auf die Historie und die vielfältigen Facetten der Stadt Gotha. Stefan Seelig, Leiter der Gothaer Tourist-Information, betont die Bedeutung der GästeführerInnen: „Diese engagierten Persönlichkeiten tragen maßgeblich dazu bei, unsere Residenzstadt als Kulturmagnet im gesamten touristischen Spektrum Thüringens zu etablieren. Als BotschafterInnen der Stadt vermitteln sie ein lebendiges Bild nach außen.“

Im Jahr 2023 erlebte Gotha durch die 58. Europeade einen regelrechten touristischen Aufschwung. Die hohe Nachfrage nach Gästeführungen bekräftigte die Entscheidung, erneut in qualifizierte Erzähler zu investieren. Stefan Seelig fährt fort: „Wir spüren deutlich, dass Touristen bewusst Gotha als Basis für ihre Entdeckungstouren in Stadt und Umland wählen – nicht selten in Begleitung unserer versierten MitarbeiterInnen. Mit dem Zuwachs an neuen GästeführerInnen möchten wir nicht nur unsere täglichen Stadtrundgänge, sondern auch die Erlebnisrundgänge in ihrer Vielfalt weiter ausbauen. Der Fokus auf Kurzurlaub in der Residenzstadt und der Region wird auch 2024 und im Hinblick auf das Jubiläumsjahr 2025 bestehen bleiben.“

Unter www.gotha-adelt.de/gästeführerausbildung finden Interessierte alle Details zur Gästeführerausbildung. Die Anmeldung ist ab sofort möglich – eine lohnende Chance für alle, die den Zauber der Residenzstadt Gotha an ihre Gäste vermitteln möchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.