Foto: ©Butscheike & Mender
Kultur & FreizeitNachrichten

Live – Multivisionsshow „Nordwärts – vom Standesamt zum Nordkap“ im Kulturhaus in Gotha

In ihrer Live-Reportage „Nordwärts“ berichten Sandra Butscheike und Steffen Mender am Sonntag, den 21.01.2024, ab 17:00 Uhr im Kulturhaus Gothaüber ihre spannende und unvergessliche Radreise von Thüringen zum Nordkap und zurück.

Nach 22 Jahren wilder Ehe haben die Beiden im Mai 2022 geheiratet – auf Fahrrädern! Nur 4 Tage nach ihrer Hochzeit haben sie sich auf genau diese Fahrräder geschwungen, um von ihrer Heimatstadt Waltershausen zum Nordkap und zurückzuradeln.

Mit reiner Muskelkraft und über 60kg Gepäck radelte das Ehepaar 6.700 Kilometer durch Deutschland, Dänemark, Schweden, Finnland und Norwegen.
Die 4monatige Tour führte die Beiden entlang von Gebirgen, spektakulären Küsten, Wiesen und Feldern, über weiße Sandstrände, durch Dünen, Wälder und wunderschöne Städte.
Dabei bestaunten die Fotografen und Filmemacher grandiose Landschaften und traumhafte Sonnenauf- und -untergänge. Sie konnten Wildtiere aus nächster Nähe beobachten und hatten unterwegs viele interessante und herzliche Begegnungen.
Die Globetrotter mussten aber auch häufig gegen extremen Gegenwind, Kälte, Nässe, Trilliarden von Mücken und steile Anstiege kämpfen.
Es war unterwegs also nicht immer alles rosarot, aber genau das macht solch eine Reise aus.

Mit unterhaltsamen Anekdoten, beeindruckenden Bildern, Videos und Drohnenaufnahmen
nehmen die Fotojournalisten ihre Zuschauer mit auf eine spektakuläre Reise durch den hohen Norden. Zudem gibt es wie immer wertvolle Reisetipps und Inspirationen für eigene Touren durch Deutschland und Skandinavien.

Karten gibt es in der Stadtbibliothek Gotha (Tel. 03621/ 222670), der Tourist-Information Gotha (Tel. 03621/ 510450), den TA, OTZ, TLZ Pressehäusern (Tel. 0361/227 5 227), unter www.ticketshop-thueringen.de sowie an der Abendkasse.
Weitere Informationen unter www.outdoorvisionen.de



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.