Bild von NoName_13 auf Pixabay
Landkreis GothaNachrichten

Besondere Ehrung für Landrat Onno Eckert und Oberbürgermeister Knut Kreuch

Auf der Ehrenamts-Veranstaltung des Kreisfußballausschusses Westthüringen wurde Landrat Onno Eckert und Oberbürgermeister Knut Kreuch eine besondere Wertschätzung der Fußballerinnen und Fußballer zuteil. Beide Ehrengäste nahmen an der Veranstaltung teil, um das Ehrenamt insbesondere die aktive Jugendarbeit und den Einsatz der Vereine in der Erhaltung ihrer Spielstätten zu würdigen. Landrat Onno Eckert hat als Schiedsrichter seit Jahrzehnten eine enge Verbundenheit zu den Kickern. Oberbürgermeister Knut Kreuch trägt seit 17 Jahren Verantwortung als Oberbürgermeister für die Spielstätten der Vereine und die Ausstattung der Vereinshäuser. Gemeinsam sind beide Kommunalpolitiker in der wechselnden Verantwortung für den Zweckverband Volkspark-Stadion, der sich prosperierende entwickelt.

Überraschend wurden sowohl Keuch wie auch Eckert, als sie am 8.12.2023 aus den Händen der aktiven Fußballerinnen und Fußballer die Ehrenplakette des Kreisfußballausschusses Westthüringen sowie eine Urkunde erhielten.

„Wenn das mein Vater wüsste, einst als „Hocke Kreuch“, ein begnadeter Fußballer, wäre stolz auf seinen nie fußballspielenden Sohn, das der einmal eine Auszeichnung der Fußballer erhält“ so ein sichtlich gerührtes Gothaer Stadtoberhaupt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.