NachrichtenStadt Gotha

Vorschläge zur Verleihung der Myconius-Medaille 2024 erbeten

Foto: © Gotha-Aktuell/TS

Die höchste Auszeichnung für das Ehrenamt in der Stadt Gotha ist die Myconius-Medaille. Auch 2024 soll wieder eine Bürgerin oder ein Bürger der Stadt mit dieser Medaille für das besondere ehrenamtliche Wirken auf sozialem, kulturellem oder ökologischem Gebiet geehrt werden.

Entsprechend der Satzung zur Ehrenordnung der Stadt Gotha wird ein Preisträger pro Jahr mit der Myconius-Medaille und einer Urkunde sowie einer einmaligen Zuwendung in Höhe von 1.500 Euro ausgezeichnet. Aus den eingegangenen Vorschlägen wählt eine vom Stadtrat bestätigte Jury eine Person aus und unterbreitet dem Stadtrat einen Vorschlag zur Beschlussfassung. Die Verleihung erfolgt im Rahmen des Myconius-Empfangs.

Die Stadtverwaltung Gotha bittet um Vorschläge für die Verleihung der Myconius-Medaille bis spätestens 15. Januar 2024. Schriftliche Vorschläge mit der entsprechenden Begründung und der Angabe des Absenders sind zu senden an:

Stadtverwaltung Gotha,

Informationsamt,

Hauptmarkt 1,

99867 Gotha

oder per E-Mail an: presse@gotha.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.