Kultur & FreizeitNachrichten

Adventskonzert des Polizeiorchesters Thüringen auf den Erfurter Domberg

Plakat zum Adventskonzert

Erfurt (ots)

Wie in jedem Jahr lädt das Polizeiorchester Thüringen am 1. Advent (Sonntag, 3.12.2023) zum Adventskonzert auf den Erfurter Domberg. In der Severikirche erklingen, gespielt von den Musikern des Polizeirochesters unter Leitung von Christian Beyer, Stücke zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit. Dabei spannt das Polizeiorchester den Bogen von historischen Titeln wie „Schmückt die Säle“ (Deck the Halls) bis hin zu White Christmas. Der Besuch des Konzerts ist für jedermann kostenfrei möglich, der Einlass erfolgt im Rahmen der vorhandenen Kapazitäten. Das Konzert beginnt 16:00 Uhr und dauert ungefähr eine Stunde.

Das Polizeiorchester Thüringen ist eines der ältesten Polizeiorchester Deutschlands. Ihm gehören in der aktuellen Besetzung als symphonisches Blasorchester gut 30 Musikerinnen und Musiker an. Die künstlerische Leitung obliegt seit 2020 Christian Beyer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.