Kultur & FreizeitNachrichten

Wetten Dass …? will man nicht verpassen!

Portrait Holm Dressler © Holm Dressler

TV-Urgestein Holm Dressler gewährt am 24. November in der Stadthalle Gotha Einblicke in fünf Jahrzehnte deutscher Fernsehhistorie.

In der Multivisionsshow „Mit Wetten Dass …? fing alles an! – Hinter den Kulissen des Showbusiness!“  präsentiert TV-Insider Holm Dressler seine Erlebnisse aus fünf Jahrzehnten hinter der Kamera. Bevor am letzten Novembersamstag die voraussichtlich letzte „Wetten Dass …?“-Ausgabe ausgestrahlt wird, nimmt er die Gäste der Gothaer Stadthalle am 24. November um 20 Uhr mit auf eine Reise durch die deutsche Fernsehgeschichte.

Von Anfang an hat Holm Dressler, dessen familiäre Wurzeln in Dresden liegen, fast alle Projekte, an denen er als Redakteur, Regisseur oder Produzent beteiligt war, auf Datenträgern gesammelt. Dazu zählen viele Highlights von Proben oder aus Pilotsendungen, die nie gesendet wurden. Hinzu kommen Privataufnahmen aus ganz persönlichen Begegnungen mit den Stars, mit denen er in den vergangenen fünf Dekaden zusammengearbeitet hat. Dazu gehören Thomas Gottschalk, Günther Jauch, Frank Elstner, Rudi Carrell, Blacky Fuchsberger, Dieter Hallervorden, Thomas Koschwitz, Hella von Sinnen, Peter Maffay, Nina Hoss, Sissi Perlinger, Roy Black, Helmut Fischer, Michael Winslow, Deborah Shelton, David Hasselhoff, Michail Gorbatschow und Heidi Klum.

Aber auch Pleiten, Pech und Pannen hat Dressler hautnah erlebt. Wie ging er damit um, als er glaubte, nichts ginge mehr? Als er im Zentrum eines Millionenbetrugs stand? Nicht als Täter, sondern als Opfer? Was passierte, als bei einer Open-Airshow mit dem MDR-Fernsehballet in Katar einen Tag vor der Liveshow ein Tornado die gesamten Bühnenaufbauten zerstörte? Oder als er mit einem Bein im Gefängnis stand, als er eine große ZDF-Hallenshow kurzfristig absagen musste? Warum musste er bei einer Filmproduktion mit Peter Maffay in Marokko auf einmal Heizöfen für die Crew kaufen und eine Straße durch die Wüste bauen? Warum kostete ein Fernsehfilm mit Nina Hoss im Dschungel von Mexico am Ende mehr als das Doppelte der veranschlagten Kosten?

So erlebt das Publikum in zahlreichen Ausschnitten einen Film- und Fernsehhöhepunkt nach dem anderen, ergänzt mit vielen Anekdoten, die Dressler höchst anschaulich zu erzählen weiß. Spaß pur! Lachen garantiert! Aber auch voller Drama und Chaos!

Die Multivisionsshow „Mit Wetten Dass …? fing alles an! – Hinter den Kulissen des Showbusiness“ wird in Zusammenarbeit mit der KulTourStadt Gotha GmbH durchgeführt. Die Kartenpreise der Veranstaltung betragen im Vorverkauf 19,90 Euro. Alle Tickets sind im Geschäft Gotha adelt: Tourist-Information & Shop am Hauptmarkt 40 sowie online unter www.ticketshop-thueringen.de erhältlich. Weitere Informationen sind unter www.gotha-adelt.de/veranstaltungen nachlesbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.