Bild von Yildiray Yücel Kamanmaz auf Pixabay
LPI Gotha - Regional

Taschendiebstahl in Einkaufsmarkt in Eisenach: Polizei warnt vor unbeaufsichtigten Wertsachen

Eisenach (ots)

Unbekannte nutzen am Freitagmittag die günstige Gelegenheit, um aus der Handtasche einer älteren Dame die Geldkarten und das Mobiltelefon zu entwenden. In einem Einkaufsmarkt in Hötzelsroda hatte die 68-Jährige die Tasche an ihren Einkaufwagen gehängt. Wenig später stellte sie den Diebstahl fest. Die Polizei rät aus gegebenem Anlass nochmals eindringlich, keine Wertsachen wie Taschen oder Beutel mit Geldbörsen unbeaufsichtigt an den Einkaufswagen zu lassen. Ganz nach dem Motto „Gelegenheit macht Diebe“ nutzen Kleinkriminelle die Situation schamlos aus, um Wertgegenstände oder sogar ganze Taschen oder Beutel zu entwenden. (Bezugsnummer 0287374/2023) (sus)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.