Die barocke Bühne des Ekhof-Theaters auf Schloss Friedenstein @Stiftung Schloss Friedenstein Gotha, Foto: Bernhard Hartmann
Kultur & FreizeitNachrichten

Gotha beteiligt sich am „Tag der Historischen Theater“

25. Oktober 2023, 11 und 15 Uhr  – Schloss Friedenstein Gotha, Ekhof-Theater

Bologna, Helsinki, Stockholm, Zagreb … und Gotha. Hier und an vielen anderen Orten in Europa wird am Mittwoch, 25. Oktober 2023, der „Tag der Historischen Theater“ gefeiert. Im Mittelpunkt stehen dann historische Bühnen, prächtige Theatergebäude und ihre Geschichte. Auch Schloss Friedenstein mit seinem barocken Ekhof-Theater beteiligt sich mit zwei Sonderführungen um 11 und 15 Uhr. Der Eintritt beträgt 6 Euro (ermäßigt 3 Euro). Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre haben regulär freien Eintritt.

In Gotha erhalten Interessierte einen Einblick in die historische Bühnenmaschinerie sowie in die Geschichte des 1683 eröffneten Hoftheaters. Auch außerhalb der Führungen ist der Theaterbesuch ein echtes Bildungserlebnis: Mit eindrucksvoller VR-Experience im Rahmen der Ausstellung „Hinter den Kulissen – Das Ekhof-Theater neu erleben“ wird das Raumerlebnis virtuell erweitert – hinein in den Probealltag des 18. Jahrhunderts, hinter und unter die „Zauberbühne“.

Um den öffentlichen Fokus auf jenes besondere kulturelle Erbe Europas zu richten, hat die Gesellschaft der Historischen Theater Europas (PERSPECTIV) diesen Tag als Festtag ausgerufen. In einzelnen Theatern entlang der „Europäischen Route Historischer Theater“ finden deshalb verschiedene Aktivitäten wie Performances, Vorträge oder Führungen statt. In Deutschland beteiligen sich neben Gotha das König Albert Theater in Bad Elster, das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth, das Carl-Maria-von-Weber-Theater in Bernburg, das Liebhabertheater Schloss Kochberg in Großkochberg, das Theater Putbus und das Rokokotheater in Schwetzingen.

Die Besucher sind an diesem Tag außerdem dazu aufgerufen, individuelle Fotos und Eindrücke in den sozialen Netzwerken zu posten, um die Orte europaweit zu verbinden. Dazu können die Hashtags #EuropeanTheatresDay und #HistoricTheatresDay auf Facebook, Twitter und Instagram verwendet werden.

Mehr Informationen und ein Überblick über die Theater der einzelnen Länderrouten sind unter www.perspectiv-online.org und www.erht.eu zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.