NachrichtenPolitik

Kinderschutz-Fachtagung in Bad Blankenburg – Anmeldungen noch möglich

Gemeinsam mit der Landesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz Thüringen und dem Thüringer Landessportbund richtet das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport am Samstag, 21. Oktober 2023 von 9.00 bis 15:00 Uhr in der Landessportschule Bad Blankenburg, einen Fachtag zum Thema Kinderschutz aus. Dieser befasst sich mit dem Thema Kinderschutz im Bereich des Thüringer Sports, steht aber auch Fachkräften aus allen anderen Bereichen wie Schulen, Einrichtungen der Jugendhilfe, Sozialen Diensten sowie Vereinen und Verbänden offen. Neben fachlichen Inputs erhalten die Teilnehmenden Gelegenheit, sich in fünf Workshops über verschiedene kinderschutzrelevante Inhalte zu informieren und dazu auszutauschen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Dazu der Beauftragte für Kinderschutz im Freistaat Thüringen, Prof. Dr. Winfried Speitkamp: „Kinderschutz ist eine der zentralen Aufgaben, denen sich Thüringen stellt. Als Landesbeauftragter für Kinderschutz ist es mir ein besonderes Anliegen, die Weiterentwicklung von Strukturen und Prozessen im Thüringer Kinderschutz anzustoßen und zu begleiten, um den Schutz von Kindern und Jugendlichen im Freistaat zu gewährleisten.“ 

Erst im Frühjahr 2023 hatte die Auswertung des bundesweiten Forschungsprojekts „SicherImSport“ gezeigt, dass sexualisierte Grenzverletzungen, Belästigung und Gewalt auch im Vereinssport regelmäßig vorkommen. Ein Beispiel aus der Umfrage ist, dass sich fast die Hälfte der Teilnehmenden klare Regeln im Verein für den Umgang mit Sportler*innen wünschen – angefangen von der Regelung der Situation in Umkleideräumen bis zu einer verpflichtenden Erklärung in Form eines Ehren- oder Verhaltenskodex etwa für Trainer*innen und einen Verfahrensplan zum Umgang mit Verdachtsfällen. „Es ist unsere gemeinsame Verantwortung, Kindern und Jugendlichen einen geschützten Raum im organisierten Sport zu bieten“, appelliert LSB-Hauptgeschäftsführer Thomas Zirkel.

Anmeldungen zum Fachtagung „HÜRDENLAUF KINDERSCHUTZ!?“ am Samstag, den 21. Oktober 2023, von 9:30 bis 15:00 Uhr, in der Sportschule Bad Blankenburg, sind noch bis Freitag möglich unter: https://eveeno.com/huerdenlauf-kinderschutz

Interessierte Journalistinnen und Journalisten sind eingeladen, an der Eröffnung und den Vorträgen teilzunehmen. Um eine kurze, formlose Anmeldung an pressestelle@tmbjs.thueringen.de wird gebeten.

Die Fachtagung „HÜRDENLAUF KINDERSCHUTZ!?“ ist ein Angebot der Thüringer Sportjugend des Landessportbundes Thüringen e.V., in Kooperation mit der LAG Kinder- und Jugendschutz Thüringen e.V. und wird gefördert vom Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (TMBJS). Medienpartner in Vorbereitung und Umsetzung der Fachtagung ist der Mit Medien e.V. – Bildung | Beratung | Erlebnisraum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.