Foto: © KTS/ Ronny Wenzel
NachrichtenStadt Gotha

Tierparkfest mit neuem Eingangsbereich

Pünktlich zum Tierparkfest am 3. September konnten sich der Tierpark und seine Besucher über den neuen Tierpark-Shop freuen. 

Dank vieler fleißiger Hände und kreativer Ideen konnten die Besucher des Tierparkfests am ersten Septembersonntag im neuen Kassengebäude nicht nur ihre Tickets lösen, sondern auch im frisch eingerichteten Shop stöbern. Dort gab es neben eigens gestalteten Magneten und dem Tierpark-Honig der eigenen Bienenvölker auch endlich ein neues Tierpark-Malbuch für kleine Künstler. Dieses konnte mithilfe der Unterstützung des Förderverein Tierpark Gotha e. V. produziert werden.

Grund für den neuen Zugang sind die andauernden Bauarbeiten im Töpfleber Weg, die einen anderen Zugang zum Gelände erforderlich machten. So bot sich die Möglichkeit Eingangs- und Kassensituation gänzlich neu zu gestalten. Dabei entstand ein liebevoll eingerichteter Shop, der im Tierpark-Design erstrahlt und die Gäste auf eine kleine Erkundungstour einlädt. Davon konnten sich rund 2.000 Besucher des Tierparkfests überzeugen, die am 3. September die vielen Attraktionen, wie die Pirateninsel, das Bullriding, die Riesenseifenblasen oder die Hüpfburgenlandschaft genossen.

Der Tierpark Gotha befindet sich am Töpfleber Weg in 99867 Gotha und hat in der Sommerzeit täglich von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Letzter Einlass ist 45 Minuten vor Ende der Öffnungszeiten. Der Eintritt in den Tierpark kostet 8,00 €, ermäßigt 6,00 €. Die Eintrittskarten können an der Tageskasse sowie online unter tickets.tierpark-gotha.de erworben werden. Weitere Informationen zum Tierpark sind unter www.tierpark-gotha.de nachlesbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.