Bild von Ingo Kramarek auf Pixabay
API-THBlaulichtmeldungenNachrichten

Enkeltrickbetrüger geschnappt

A4 Rastanlage Eichelborn (ots)

Im Fahrzeug befanden sich große Menge Bargeld und Schmuck. Fahnder der Autobahnpolizei zogen gestern am späten Abend einen hochmotorisierten Mercedes zur Kontrolle von der A4 auf die Tank- und Rastanlage Eichelborn. Während der Überprüfung fanden die Beamten 22.200 EUR Bargeld sowie Schmuck und Gold. Die drei Insassen (38/m, 35/w, 17/m) konnten die Herkunft der aufgefundenen Sachen nicht glaubhaft erklären. Durch den Austausch mit anderen Polizeidienststellen wurde bekannt, dass es am 23.08. zu einem Trickbetrug in Saarbrücken kam. Nach ersten Erkenntnissen können Teile der Beute dieser Tat zugeordnet werden. Die drei Personen wurden daraufhin vorläufig festgenommen und der Mercedes sichergestellt. Die Kriminalpolizeiinspektion Jena hat die Ermittlungen aufgenommen.

Original-Content von: Autobahnpolizeiinspektion, übermittelt durch news aktuell.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.