Quelle: https://unsplash.com/de/fotos/GGlz-QSvL38
Nachrichten

Die 8 besten Freizeitaktivitäten für eine unvergessliche Zeit in Gotha

Die Stadt Gotha und das Umland haben zahlreiche Freizeitaktivitäten für die ganze Familie zu bieten. Der Aufenthalt in der Stadt in Thüringen muss also absolut nicht langweilig werden. Ob für Wanderer, Tierfreunde oder Sportfans, für alle gibt es ein optimales Programm. Wer abends in seine Unterkunft oder das gemütliche Zuhause zurückkehrt, kann sich zurücklehnen und den Abend ausklingen lassen.

Bei einem Schlückchen Wein, einem Spieleabend mit der Familie oder einer gemütlichen Kartenrunde mit Freunden wird der Tag abgerundet. Falls Verwandte und Bekannte nicht zur Stelle sind, muss aber auch niemand auf das Spielvergnügen verzichten. Es gibt mittlerweile seriöse Online Casinos in Deutschland, in denen es spannende Automatenspiele gibt. Abwechslung und Unterhaltung sind da garantiert.

Doch natürlich kann man den Abend auch damit verbringen, zu überlegen, was am nächsten Tag auf dem Programm stehen soll. Einige der besten Freizeitaktivitäten in und um Gotha stellen wir hier vor.

Schlösser in Gotha

Wer ein Fan von Sehenswürdigkeiten ist, kann sich über Schlösser in Gotha freuen. Zu den beliebten Schlössern der Region gehören das Schloss Friedrichsthal und Friedenstein. Diese beiden Anlagen sollten sich Besucher der Stadt nicht entgehen lassen.

Schloss Friedrichsthal ist eine barocke Schlossanlage, die östlich von der Schlossanlage Friedenstein zu finden ist. Hinter dem Schloss befand sich einst ein barocker Lustgarten mit Wasserspielen, Statuen und einer Grotte. Die Besichtigung von Innen ist aber aufgrund der aktuellen Nutzung als Fachschule nur zum Tag der offenen Tür möglich.

Beim Schloss Friedenstein handelt es sich um einen Schlossneubau aus dem 17. Jahrhundert. In dem riesigen Ensemble sind verschiedene Museen zu finden. Betrieben wird das Schloss von der Stiftung Schloss Friedenstein Gotha.

Tierpark Gotha als beliebtes Ziel für Familien

Eine schöne Anlaufstelle für Familien ist der Tierpark Gotha. Der Tierpark ist zwar nicht groß, dafür aber sehr schön angelegt. Er liegt am Kleinen Seeberg in der Stadt. Es gibt verschiedene Tiere von über 130 Tierarten. Sowohl europäische als auch einheimische Tiere sind zu finden.

Auch Biber, Wisente und Wölfe bereichern den Tierpark. Neben den europäischen Tierarten gibt es auch Tiere aus Südamerika. Hierzu gehören unter anderem Halsbandpekaris und Wasserschweine. Steppenfüchse, Braunbären und viele weitere Tiere können Besucher bestaunen. Langweilig wird es im Tierpark Gotha nicht. Danach bietet sich auch noch ein Bummel durch die Stadt Gotha an.

Trimm Dich Pfad für Sportbegeisterte

Für Fans des Sports gibt es den Trimm Dich Pfad in Gotha. Bei dem Angebot handelt es sich um einen Fitnesspark der Stadt. Wer lieber an der frischen Luft Sport treiben und mit Geräten trainieren möchte, wird sich über den Fitnesspark freuen.

Wer Kraft- und Ausdauertraining absolvieren möchte, kommt auf seine Kosten. Es gibt in dem Park Klimmzugstangen, Barren für Dips, Sprossen und Leitern. Dem Outdoor-Workout steht in der Stadt somit nichts im Wege.

Margarethenkirche für Liebhaber eindrucksvoller Ensembles

In der Stadt Gotha gibt es die spätgotische Margarethenkirche. Sie ist am Neumarkt in der Stadt zu finden und gehört sogar zu den ältesten Bauwerken der Thüringer Stadt. Die erste Erwähnung der Kirche gab es im Jahr 1064. Im Laufe der Jahre wurde die damalige romanische Basilika Stück für Stück abgebrochen. Darauf wurde die spätgotische Hallenkirche errichtet. Die wesentlichen Formen der heutigen Kirche entstanden ab 1494.

Siebleber Teich für Naturliebhaber

In Gotha gibt es einen großen See. Er wird Siebleber Teich bezeichnet. Zu jeder Jahreszeit ist der See sehenswert. Es lassen sich gemütliche Spaziergänge durchführen. Aber auch Fahrradtouren sind natürlich möglich. Wer möchte, kann sich auf einer der Sitzbänke niederlassen und entspannen. Kinder werden sich bestimmt über die auf dem See schwimmenden Enten freuen und ebenfalls einfach nur die Natur genießen und erleben.

Ausflug nach Bad Tabarz

Es bieten sich auch Ausflüge ins Gothaer Umland an. Unter anderem ist ein Ausflug nach Bad Tabarz eine gute Idee. Dort gibt es zahlreiche Wanderwege, gemütliche Schluchten, Wälder und Wiesen. Es lassen sich während der Tour durch die schöne Landschaft auch immer wieder Tiere beobachten.

In Bad Tabarz gibt es außerdem nette Cafés und Einkehrmöglichkeiten. Wer von einer Wanderung zurückkehrt, kann sich stärken und Kraft tanken. Möglich ist aber auch ein Abstecher in das Sport- und Gesundheitsbad Bad Tabarz. Dort gibt es eine Therme mit Sauna für jede Menge Erholung und Entspannung.

Landeshauptstadt Erfurt mit vielen Highlights ganz in der Nähe

Wer schon einmal in der Stadt Gotha ist, sollte auch einen Abstecher in die nahegelegene Stadt Erfurt unternehmen. Die Landeshauptstadt Thüringens hat einige Highlights und Besonderheiten zu bieten. Zu erwähnen ist unter anderem der Erfurter Dom mit seinem eindrucksvollen Erscheinungsbild.

Bekannt ist Erfurt auch für den egapark. Der Garten- und Freizeitpark gehört zu den größten Freizeit- und Erholungsparks Deutschlands. Gartenfans werden den Park lieben und jeden Moment genießen. Für Kinder gibt es einen tollen Spielplatz mit raffinierten Spielelementen. Es wurde an kleine und große Gäste gedacht.

Aber auch der Zoo in Erfurt ist eine Reise wert. Es gibt zahlreiche Tierarten, die für Staunen sorgen. Möglichkeiten für Sport (beispielsweise Boulderhalle im Blockpark oder Eissportzentrum) sind auch vertreten.

Stausee Hohenfelden mit Kletterwald und Therme

Von Gotha zum Stausee Hohenfelden bei Erfurt ist es nicht weit. Vor allem hat die Region für Besucher jede Menge zu bieten. Wer nicht baden möchte, kann einen schönen Spaziergang um den See unternehmen. Aber auch für Kletterfreunde hat das Gebiet etwas zu bieten. Es gibt einen Kletterwald am Stausee Hohenfelden. Wer hoch hinaus möchte, kann sich in den Kletterwald begeben und in den Bäumen verschiedene Parcours meistern.

Wer nicht für die Höhe gemacht ist, könnte sich aber auch in der Avenida Therme niederlassen. Die Therme ist gemütlich gestaltet, bietet jede Menge Platz und einen Innen- und Außenbereich. Vorhanden ist auch ein großer Saunabereich. Zur Stärkung gibt es das Bistro mit einer reichhaltigen Auswahl an Köstlichkeiten.

Content bereitgestellt von ImpulsQ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.