Bild von Presentsquare Presentsquare auf Pixabay
Landkreis GothaNachrichten

Update – Feuerwehr-Einsätze wegen Unwetter

Auch nach 19 Uhr gab es gestern im Landkreis insgesamt zwölf Hilfseinsätze, die von dem abendlichen Gewitter ausgelöst worden sind:

  • auf der Straße zwischen Gotha und Leina ist ein Baum auf eine Oberleitung gestürzt (FW Georgenthal und Leina)
  • in Waltershausen ist Wasser in einen Keller eingedrungen (FW Waltershausen)
  • in Tambach-Dietharz ist ein Baum auf drei Autos gestürzt (FW Tambach-Dietharz)
  • in Wechmar stand die Burgenlandallee unter Wasser (FW Wechmar)
  • in Bienstädt lagen Äste auf der Straße (FW Bienstädt)

Dabei waren 41 Kameradinnen und Kameraden im Einsatz.

Damit hat sich die Zahl der gestrigen FW-Einsätze auf insgesamt 50 erhöht, die Zahl der eingesetzten Feuerwehren auf 19 und die Zahl der eingesetzten Kameradinnen und Kameraden auf ca. 160.

Eingesetzte Feuerwehren: Tambach-Dietharz, Georgenthal, Nauendorf, Engelsbach, Catterfeld, Herrenhof, Gräfenhain, Hohenkirchen, Altenbergen, Ohrdruf, Schönau v. d. Walde, Leina, Wechmar, Wandersleben, Schwabhausen, Günthersleben, Petriroda, Emleben und Bienstädt sowie der diensthabende Einsatzleitdienst des Landkreises Gotha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.