Photo by Markus Spiske on Pexels.com
BlaulichtmeldungenLPI GothaNachrichten

Feuer in Tambach-Dietharz: Haus schwer beschädigt, Ursache wird untersucht

Tambach-Dietharz (ots)

Am Sonntag gegen 09:00 Uhr wurde die Polizei Gotha über ein brennendes Haus in Tambach-Dietharz, Brauhausstraße informiert. Vor Eintreffen der Polizei war die Feuerwehr bereits vor Ort und konnte den vermeintlichen Brandherd ausfindig machen. Da es auch in einer Zwischendecke sehr heiß war und es auch neben dem Schornstein aus dem Dach rauchte, wurde das Dach durch die Feuerwehr geöffnet. Auf Grund des eingebrachten Wassers wurde noch das THW Gotha nachgefordert, um zusätzliche Stützen im Obergeschoss einzubringen. Die Hausbewohnerin kam vorerst bei der Tochter unter. Der Sachschaden wurde auf ca. 15.000,- Euro geschätzt, dieser kann aber noch steigen. Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen.(as)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.