BlaulichtmeldungenLPI GothaNachrichten

58-jähriger mit 2,29 Promille verursacht Unfall in Waltershausen

Photo by Markus Spiske on Pexels.com

Waltershausen (ots)

Am Freitagabend befuhren ein 58-jähriger Fahrer eines VW sowie ein 25-jähriger Fahrer eines weiteren VW die Burgstraße in Waltershausen. An der Unfallstelle geht es leicht bergauf. Der 58-Jährige wurde beim Fahren immer langsamer und kam anschließend zum Stillstand. Der 25-Jährige hielt hinter dem Fahrzeug an. Kurz darauf rollte der erste Pkw rückwärts und kollidierte mit dem dahinter stehenden Fahrzeug. An beiden Pkw entstand Sachschaden, verletzt wurde niemand. Ein Atemalkoholtest beim älteren Fahrzeugführer brachte einen Wert von 2,29 Promille. Ein entsprechendes Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs wurde eingeleitet und die Weiterfahrt unterbunden. (dg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.