API-THBlaulichtmeldungenNachrichten

BMW Fahrer mit fast 2 Promillen auf der A 9 unterwegs

Photo by Markus Spiske on Pexels.com

Hermsdorf (ots)

Am gestrigen Nachmittag um 16:40 Uhr meldete ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer einen schlangenlinienfahrenden Fahrzeugführer eines Pkw BMW auf der A 9 Ri. Berlin im Bereich Schleiz. Das Fahrzeug konnte durch eine Streife der Autobahnpolizei Thüringen Hermsdorfer Kreuz aufgenommen und auf dem PWC Kuhberg, kurz vor der Anschlussstelle Eisenberg einer Personen- und Fahrzeugkontrolle unterzogen werden. Hierbei wurde der Grund für die schlangenlinienfahrende Fahrweise schnell klar. Ein vor Ort durchgeführter freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,87 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und der Führerschein vom 54-jährigen Fahrzeugführer aus Bayern sichergestellt. Seine Fahrt in Richtung Niedersachsen setzte der Fahrzeugführer mit dem Zug fort.

Original-Content von: Autobahnpolizeiinspektion, übermittelt durch news aktuell.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.