Photo by Markus Spiske on Pexels.com
BlaulichtmeldungenLPI GothaNachrichten

Radfahrer schwer verletzt

LPI Gotha (ots)

Gestern erlitten zwei Radfahrer bei Verkehrsunfällen schwere Kopfverletzungen. In Arnstadt verunfallte eine 61-Jährige am Nachmittag allein in der Straße ‚Hohe Bleiche‘, vermutlich fuhr sie gegen einen Stein, der sich auf der Fahrbahn befand und kam zu Fall. In Tambach-Dietharz stürzte ein 48-Jähriger spät abends alleinbeteiligt in der Oberhofer Straße und zog sich ebenfalls schwere Verletzungen zu. Beide Radfahrer trugen keinen Helm. Der 48-Jährige kam mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus. (ah)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.