Photo by Markus Spiske on Pexels.com
BlaulichtmeldungenLPI GothaNachrichten

Jugendliche Vandalen in der Oststraße unterwegs

Gotha (Landkreis Gotha) (ots)

Am Samstagnachmittag gegen 17.00 Uhr sollen sich zwei Jugendliche auf das eingezäunte Gelände eines ehemaligen Einkaufmarktes in der Oststraße begeben und dort eine Schaufensterscheibe eingeworfen haben. Laut Zeugenaussage befanden sich die beiden Vandalen zuvor in einer Gruppe Jugendlicher, welche ebenfalls in der Oststraße unterwegs war. Die eingesetzten Beamten konnten die Jugendlichen vor Ort nicht mehr antreffen, mussten jedoch am besagten Objekt die beschädigte Scheibe zur Kenntnis nehmen. Der Sachschaden wird seitens der Polizei auf 500 Euro geschätzt. Ein Ermittlungsverfahren wegen Hausfriedensbruch und Sachbeschädigung wurde eingeleitet. Die Polizei Gotha bittet weitere Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Sachverhalt bzw. Angaben zur Identität der beiden Jugendlichen machen können, sich unter der Telefonnummer 03621/781124 und unter Angabe der Bezugsnummer 0096461/2023 zu melden. (rak)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.