Bild: TechLine / Pixabay
BlaulichtmeldungenLPI GothaNachrichten

Auch das gibt es: Streit auf Baustelle mit Eisenstangen ausgetragen

Gräfenroda (ots)

Ein zunächst verbal geführter Streit zwischen einem Mitarbeiter einer Baufirma und seinem Chef, führte Freitagnachmittag schließlich zu einer gefährlichen Körperverletzung auf einer Baustelle in Gräfenroda. Hierbei wurde der 23-jährige spanische Mitarbeiter von seinem 54-jährigen syrischen Chef und einem weiteren 23-jährigen Deutschen mittels Eisenstangen geschlagen und verletzt. Erst weitere hinzugekommene Mitarbeiter konnten die Auseinandersetzung unterbinden. Der Grund der Auseinandersetzung lag wohl in der unzureichenden Ausführung der Baumaßnahmen. Kein Grund diese Angelegenheiten mit Gewalt lösen zu wollen. Die Polizei hat hierzu die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.(rk)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.