Bild von Myriams-Fotos auf Pixabay
NachrichtenStadt Gotha

Trauer um Klaus Baumbach

Am 3. März 2023 ist Klaus Baumbach im Alter von 84 Jahren gestorben. Viele haben den engagierten Gothaer mit der markanten Stimme in lebhafter Erinnerung, weil er Jahrzehnte lang nicht nur als „Osterhase“, „Weihnachtsmann“ und Moderator Jung und Alt begeisterte, sondern als engagierter und risikobereiter Organisator verschiedener Märkte zur Belebung seiner Heimatstadt beitrug. Insbesondere der „Gothaer Autosalon“ war eine seiner erfolgreichsten Veranstaltungen. Besonderes Interesse galt darüber hinaus seinem Fußballverein FSV Wacker 03 Gotha e.V., für den er ebenso zahlreiche Veranstaltungen durchführte. Klaus Baumbach war Gründungsmitglied des Fördervereins „Von Gotha für Gotha“ und war seit 2018 Ehrenmitglied des Gewerbevereins Gotha e.V.. Die Stadt Gotha wird Klaus Baumbach in dankbarer Erinnerung behalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.