Foto: anncapictures / Pixabay

Närrische Schlüsselübergabe vor dem Rathaus

Anzeige

Jedes Jahr erfolgt traditionell am Donnerstag vor dem Rosenmontag, am Tage des „Weiberfaschings“ vor dem Gothaer Rathaus die Schlüsselübergabe an die Narrenzunft der Residenzstadt.

In diesem Jahr findet dieses Ritual, welches symbolisch die zeitlich beschränkte Geltung des Narrenrechts zum Ausdruck bringt, am 16. Februar 2023, ab 16.00 Uhr statt.

Nach einem Umzug durch die Innenstadt machen die Karnevalisten auf dem unteren Hauptmarkt Halt und präsentieren allen Anwesenden eine kleine Darbietung aus ihrem Programm, bevor sie dem Oberbürgermeister wieder den Schlüssel für das Rathausportal entreißen werden.

Alle Bürgerinnen und Bürger sowie die Besucher der Stadt sind herzlich eingeladen, an diesem bunten Treiben teilzunehmen.

Die Verwaltung bleibt an diesem Tag bis auf das Brandschutzamt ab 16.00 Uhr für den Besucherverkehr geschlossen. Alle Einrichtungen wie Kindertagesstätten, Schulen oder die Stadtbibliothek haben regulär geöffnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

WC Captcha + 25 = 35