Foto: V.l. Undine Rausch & Michaela Hübscher (Touristinformation Tambach-Dietharz), Thomas Klöppel (Bürgermeister Friedrichroda), Marco Schütz (Bürgermeister Tambach-Dietharz), Antje Hammermeister (Leiterin Kur- und Tourismusamt Friedrichroda) und Simone Lesser (Touristinformation Tambach-Dietharz) Fotograf: Markus Creutzburg

Das Element „gesunde Luft“ vereint die Heilklimatischen Kurorte

Anzeige

Friedrichroda, Finsterbergen und Tambach-Dietharz präsentieren gemeinsame Imagebroschüre mit Gastgeberverzeichnis.

Das Element „gesunde Luft“ vereint die Heilklimatischen Kurorte „Premium Class“ Friedrichroda und Finsterbergen mit dem nahegelegenen Luftkurort Tambach-Dietharz zu einer gesundheitstouristischen Region, in der der Slogan „ankommen – durchatmen – wohlfühlen“ kein leeres Werbeversprechen ist. Natürlich kann man auch hier wie eigentlich überall im schönen Thüringer Wald wandern, Rad fahren oder Kultur genießen, doch die nachweislich gesunde Luft und das Heilklima bieten einen Extrabonus für Gesundheitsbewusste und stellen ein Alleinstellungsmerkmal dar.

Der neue gemeinsame Imageprospekt mit Gastgeberverzeichnis informiert über Wander- und Radwege, buchbare Aktivangebote von Partnern und Leistungsträgern und natürlich über das Thema Heilklima und Gesundheit. Infos zur Region, Wintersport, Kulturangeboten und Ausflugszielen sind ebenso enthalten wie ein umfangreiches Gastgeberverzeichnis, in dem jeder die richtige Unterkunft für seinen „Urlaub zum Durchatmen“ findet – egal ob Hotel, Ferienwohnung oder Camping.

Das Interesse an der Inselsbergregion und dem Thüringer Wald ist ungebrochen. Dies bestätigen auch die vergangenen Messebesuche auf der „Reisen & Caravan“ in Leipzig und der „Vakantiebeurs“ in Utrecht, bei denen das neue Printprodukt bereits zum Einsatz kam und vielen interessierten Gästen eine optimale Planungs- und Buchungshilfe sein wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

WC Captcha − 3 = 3