Bild: TechLine / Pixabay

Täter nach Bedrohung festgenommen

Anzeige

Gotha (ots)

Gestern Abend wurde eine Mitarbeiterin einer Spielothek am Coburger Platz durch einen 31-Jährigen bedroht. Nach bisherigen Erkenntnissen soll der Mann mit einem vorgehaltenen Messer die 64-Jährige aufgefordert haben, Geld herauszugeben. Nachdem es unter Beteiligung eines weiteren Kunden (m/29) zu einer Auseinandersetzung kam, flüchtete der 31-Jährige. Er konnte durch sofort einsetzende polizeiliche Maßnahmen im Nahbereich festgestellt und vorläufig festgenommen werden. Die Kriminalpolizei Gotha hat die Ermittlungen zum Tathergang aufgenommen. (ah)

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

WC Captcha + 43 = 49