Bild: TechLine / Pixabay

Warnung vor Trickbetrügern in Thüringen!

Anzeige

Erfurt (ots)

Am 09.12.2022 kam es in Thüringen erneut zu einem erhöhten Aufkommen an Trickbetrügereien. Betroffen waren vornehmlich die Bereiche Ostthüringen sowie in vereinzelten Fällen die Bereiche Gotha, Eisenach und Erfurt. Hierbei versuchten unbekannte Täter in insgesamt 19 Fällen einen finanziellen Schaden hervorzurufen. In einem Fall gelang es den Tätern und sie erbeuteten einen mittleren fünfstelligen Geldbetrag.

Die Thüringer Polizei möchte auf diesem Wege die Bevölkerung erneut sensibilisieren. Sollten Sie durch einen ihnen unbekannten Anrufer kontaktiert und zur Herausgabe von Daten oder einer Geldübergabe bewegt werden, beenden Sie das Gespräch und informieren Sie umgehend ihre zuständige Polizeidienststelle oder wählen Sie die 110.

Original-Content von: Landespolizeidirektion Thüringen, übermittelt durch news aktuell.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

WC Captcha − 4 = 4