Bild: TechLine / Pixabay

Auf Tankstellengelände in der Ohrdrufer Straße randaliert – Zeugen gesucht

Anzeige

Gotha – Landkreis Gotha (ots)

Am Freitag, gegen 21.15 Uhr wurde die Gothaer Polizei zu einem Tankstellengelände an der Ohrdrufer Straße gerufen. Dort randalierte ein junger Mann, indem er vor eine Scheibe schlug und einen Mülleimer im Wert von ca. 100 Euro beschädigte. Noch vor dem Eintreffen der Beamten hatte sich der Mann vom Tatort entfernt. Eine Anzeige wegen Sachbeschädigung wurde aufgenommen. Dabei wurde der Täter als ca. 16 bis 20-jähriger Mann beschrieben. Er war ca. 180 bis 185 cm groß und dünn. Er hatte kurze, schwarze Haare und trug eine dunkle Windjacke. Zudem hatte er eine Gürteltasche um Schulter und Hüfte gebunden. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 03621/781124 und Angabe der Bezugsnumnmer 0292504/2022 entgegen. (av)

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

WC Captcha 42 − 35 =