Verkehrsinformationen

Anzeige

Verkehrsinformationen: Georg-Bonsack-Straße, Waltershäuser Straße, Fichtestraße/südliche Seebergstraße, Große Fahnenstraße, Am Friedhof, Kirchstraße.

Kanalarbeiten Georg-Bonsack-Straße
Im Zeitraum von Montag, dem 28.11.2022, bis voraussichtlich Freitag, dem 02.12.2022, erfolgen Kanalarbeiten zur Herstellung eines Abwasseranschlusses in der Georg-Bonsack-Straße. Die Arbeiten erfolgen unter Vollsperrung für den fließenden Fahrzeugverkehr. Im Zusammenhang mit der Maßnahme entstehen ebenfalls Einschränkungen für den ruhenden Verkehr.

Reparatur Kanaldeckel Waltershäuser Straße
Auf Grund notwendiger Reparaturarbeiten eines Kanaldeckels im Bereich Waltershäuser Straße, zwischen Humboldtstraße und Schöne Aussicht, kommt es im Zeitraum von Montag, dem 28.11.2022, bis voraussichtlich Freitag, dem 2.12.2022, zu Einschränkungen für den fließenden Fahrzeugverkehr. Die Arbeiten erfolgen unter halbseitiger Sperrung im o.g. Bereich. Im Zusammenhang mit den Arbeiten wird eine 3-seitige Baustellenampel zur ordnungsgemäßen Verkehrsregulierung aufgestellt. Wir bitten die Verkehrsteilnehmer um erhöhte Aufmerksamkeit.

Asphaltierungsarbeiten und Restarbeiten zur Kanalisierung Fichtestraße/südliche Seebergstraße
Ab Montag, dem 28.11.2022, bis voraussichtlich Freitag, dem 2.12.2022, kommt es zu verkehrlichen Einschränkungen im Bereich Fichtestraße-Seebergstraße. Grund hierfür sind restliche Kanal- und Asphaltierungsarbeiten. Die Verkehrsführung über die Seebergstraße – Stielerstraße und Stielerstraße – Seebergstraße bleibt grundlegend bestehen. Jedoch wird die südliche Seebergstraße (Fahrtrichtung Tierpark) für den fließenden Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Für den Fußgängerverkehr werden mobile Querungsmöglichkeiten im Bereich Seebergstraße und Fichtestraße eingerichtet. Im Zusammenhang mit den restlichen Kanalarbeiten erfolgt der stadteinwärts führende Buslinienverkehr über die Arndtstraße. Infolgedessen kommt es ebenfalls zu Einschränkungen für den ruhenden Verkehr in der Arndtstraße. Wir bitten die Verkehrsteilnehmer um erhöhte Aufmerksamkeit.

Kanalbefahrung – TV-Untersuchung Große Fahnenstraße
Am 01.12.2022, in der Zeit von 8 Uhr bis voraussichtlich 14 Uhr, findet in der Großen Fahnenstraße im Bereich zwischen Frankenbergstraße und Kleine Fahnenstraße eine Untersuchung des Kanals statt. Aufgrund dieser Maßnahme wird dieser Bereich für den fließenden Verkehr voll gesperrt und die Einbahnstraßenregelung in den betroffenen Bereichen wird aufgehoben. Das Parken wird für die Zeit der Maßnahme in den erforderlichen Straßen und Straßenabschnitten aufgehoben um den Begegnungsverkehr zu ermöglichen.

Vollsperrung Am Friedhof
Im Zeitraum vom 5.12.2022 bis voraussichtlich 16.12.2022 wird die Straße Am Friedhof auf Höhe der Hausnummer 16, aufgrund der Herstellung eines Abwasseranschlusses für den fließenden Verkehr voll gesperrt. Die östlich der Baumaßnahme befindlichen Grundstücke und Wohngebäude sind über die Jägergasse erreichbar. Zur Sicherung der ungehinderten Durchfahrt von Rettungs- und Einsatzfahrzeugen wird auf der Ostseite der Jägergasse Haltverbot eingerichtet.

Vollsperrung Kirchstraße
Im Zeitraum vom 5.12.2022, bis voraussichtlich 16.12.2022, wird die Kirchstraße auf Höhe der Hausnummer 30 aufgrund der Herstellung eines Abwasseranschlusses für den fließenden Verkehr voll gesperrt. Die Grundstücke und Wohnhäuser westlich der Baumaßnahme sind zu Fuß erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

WC Captcha + 51 = 56