Täter 2 (2)

Öffentlichkeitsfahndung nach Tankbetrug

Anzeige

Arnstadt (ots)

Zwischen dem 14.07.2022 und dem 14.09.2022 kam es an einer Tankstelle in der Ichtershäuser Straße zu mehreren Fällen des Tankbetrugs. Die Täter nutzen jeweils einen weißen Fiat, wobei gestohlene Kennzeichen angebracht waren. Insgesamt erbeuteten die Täter bei sechs Betrügen Kraftstoff im Wert von über 400 Euro. Von den Taten am 14.07.2022, 18.07.2022 und 25.08.2022 liegen Bildaufzeichnungen vor und die Polizei bittet die Bevölkerung um Unterstützung bei der Identifizierung der abgebildeten Personen. Hinweise nimmt die PI Arnstadt-Ilmenau unter der Telefonnummer 03677-601124 (Bezugsnummer 0174214/2022) entgegen. Die rechtlichen Voraussetzungen für die Veröffentlichung des Bildmaterials liegen vor. (db)

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

WC Captcha 5 + = 12