Bild: TechLine / Pixabay
BlaulichtmeldungenLPI GothaNachrichten

Sachbeschädigung und Trunkenheitsfahrt mit 3,92 Promille

WaltershausenLandkreis Gotha (ots)

Eine 57-jährige Frau geriet am Samstagnachmittag im Lindenweg mit ihrem 40-jährigen Lebensgefährten in Streit. Dieser eskalierte in der Folge derart, dass die Frau den Mann schlug und hierbei leicht verletzte. Im Anschluss hieran beschädigte die 57-Jährige den Pkw Opel ihres Lebensgefährten und fuhr mit ihrem eigenen Fahrzeug alkoholisiert vom Tatort. Während eine Polizeistreife die Anzeige vor Ort aufnahm, kehrte die Frau zurück. Ein Atemalkoholtest ergab bei ihr einen Wert von 3,92 Promille. Daraufhin begann die Täterin die eingesetzten Beamten zu beleidigen. Während der Fahrt in ein Krankenhaus zur Durchführung der Blutentnahme trat die 57-Jährige wiederholt gegen die Polizisten. Um weitere Straftaten durch die Frau zu unterbinden, wurde sie nach der durchgeführten Blutentnahme über Nacht in polizeilichen Gewahrsam genommen. Der Führerschein der Täterin wurde sichergestellt. Am Pkw ihres 40-jährigen Lebensgefährten entstand ein Sachschaden von 500 Euro. Die eingesetzten Polizisten blieben unverletzt. (ml)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.