Bild: TechLine / Pixabay

Versuch der Automatensprengung in der Innenstadt

Anzeige

Gotha (ots)

Zwei derzeit Unbekannte versuchten in der vergangenen Nacht, gegen 00.30 Uhr zwei Autoamten in der Innenstadt aufzusprengen. Es handelte sich um den Parkscheinautomat am Parkplatz Arnoldiplatz und den Zigarettenautomat am Ekhofplatz. In beiden Fällen führte die Tat nicht zum Erfolg und so entstand lediglich Sachschaden. Die Höhe wurde insgesamt auf ca. 10.000 Euro geschätzt. Nach vorliegenden Informationen flüchteten die beiden Täter mit Fahrrädern in Richtung Mühlgrabenweg/Busbahnhof. Es werden Zeugen gesucht, Hinweise nimmt die Polizei Gotha unter der Telefonnummer 03621-781124 (Bezugsnummer 0256105/2022) entgegen. (db)

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

WC Captcha − 7 = 1