Wie Sie auf 3 Wegen kostenlos und einfach Fotos in PDF-Dateien einfügen?

Anzeige

Eine reine Text-PDF-Datei kann zu einem schlechten Leseerlebnis führen und die Augen ermüden. Sie können Ihre PDFs jedoch verständlicher und aufmerksamkeitsstärker machen, wenn Sie wissen, wie Sie Fotos in PDFs einfügen können. Zweifellos macht das Lesen einer PDF-Datei mit Text- und Bildanmerkungen mehr Spaß.

Das Einfügen von Fotos in PDFs ist kein Problem mehr, wie es früher einmal war. Sie können jeden PDF-Editor verwenden, der mit dieser Funktion ausgestattet ist. Wir müssen jedoch klarstellen, dass Sie online keine Fotos in PDFs einfügen können, sondern dies nur mit einer Desktop-Anwendung möglich ist. Aus diesem Grund haben wir in diesem Artikel nur Offline-Lösungen vorgestellt. Lesen Sie weiter und holen Sie sich jetzt Ihre Lieblingslösung!

Wie man mit Soda PDF (Windows) ein Foto in PDF einfügt?

Soda PDF ist ebenfalls ein All-in-One-PDF-Editor, der von seinen Benutzern sehr gelobt wird. Sie können das Online-Tool von Soda PDF zum Bearbeiten, Komprimieren, Konvertieren, Teilen und Zusammenführen von PDFs verwenden, ohne die Offline-Anwendung herunterladen zu müssen.

Soda PDF behauptet, dass es für Profis entwickelt wurde, um die Produktivität zu steigern. Aber auch normale Benutzer können diese Software nutzen, um ihre PDFs mühelos zu bearbeiten. Darüber hinaus unterstützt Soda PDF acht Sprachen, die den meisten Anwendern genügen, darunter Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch usw.

Jetzt werden wir Ihnen erklären, wie Sie mit Soda PDF Fotos in PDF-Dateien einfügen können:

Schritt 1. Installieren Sie Soda PDF auf Ihrem Computer, erstellen Sie dann ein Konto und melden Sie sich an;

Schritt 2. Öffnen Sie eine PDF-Datei und klicken Sie auf BEARBEITEN > Bild einfügen;

Schritt 3. Klicken Sie auf Ja, um das Seitenmodul herunterzuladen, wenn Sie Soda PDF zum ersten Mal verwenden;

Schritt 4. Wenn die Installation abgeschlossen ist, gehen Sie zurück zu Schritt 2, um Ihr Foto auszuwählen, und klicken Sie auf Öffnen, um es Ihrer PDF-Datei hinzuzufügen.

Soda PDF hat eine gute Leistung beim Einfügen von Bildern. Das Programm hilft Ihnen nicht nur beim Hinzufügen von Fotos, sondern ermöglicht Ihnen auch eine erweiterte Bearbeitung Ihrer Bilder. So können Sie beispielsweise das Foto an die Vorder- oder Rückseite des Textes anpassen, und auch die Zuschneidefunktion wird innerhalb der PDF-Datei unterstützt. Außerdem können Sie dem Foto Links hinzufügen, damit die Benutzer auf weitere externe Informationen zugreifen können.

Wie man mit PDFelement ein Foto in eine PDF-Datei einfügt (Windows & Mac)

Sie haben PDFelement sicher schon oft gesehen, wenn Sie bei Google nach PDF-bezogenen Themen gesucht haben. PDFelement ist ein Experte für PDF-Editoren mit all den praktischen Funktionen, die Sie immer wieder verwenden werden.

PDFelement wurde von Wondershare entwickelt, einem professionellen Team, das sich auf kreative Videos, Diagramme und Grafiken, PDF-Lösungen und Dienstprogramme spezialisiert hat. Mit PDFelement können Sie PDF-Dateien ganz einfach bearbeiten, kombinieren, schützen, konvertieren und komprimieren.

Wie man mit SwifDoo PDF Fotos in PDF-Dateien einfügt (Windows)

SwifDoo PDF ist ein außergewöhnlicher PDF-Editor, der über alle grundlegenden und fortgeschrittenen PDF-bezogenen Funktionen verfügt. Er zeigt alle Registerkarten in einer übersichtlichen und anpassungsfähigen Oberfläche an. Selbst ein neuer Benutzer, der noch nie einen PDF-Editor benutzt hat, kann mit SwifDoo PDF das PDF-Dokument in Sekundenschnelle bearbeiten.

Mit SwifDoo PDF können Sie einem PDF-Dokument ein Foto hinzufügen, und zwar ohne zusätzliche Kosten oder komplizierte Vorgänge. Darüber hinaus können Sie mit SwifDoo PDF Ihre PDF-Bilder für einige grundlegende Änderungen bearbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

WC Captcha 13 − 8 =