NachrichtenWirtschaft

VIP-Shopping-Abend im Schuh-Outlet in Waltershausen

Presseinformation des Gewerbeverein Gotha e. V.

Unter dem Motto „Alles halber Preis!“ veranstaltet unser Mitgliedsunternehmen Leifer Schuhmode im Oktober wieder seinen großen Schuh-Outlet-Verkauf im Saal des Freizeitzentrums „Gleisdreieck“ in Waltershausen. Alle Mitglieder des Gewerbevereins Gotha sind schon einen Tag vor der offiziellen Eröffnung zum VIP-Shopping-Abend eingeladen. Dieser findet am 5. Oktober im Zeitraum von 16 bis 20 Uhr statt. Bevor alle anderen zuschlagen können, erwartet Sie an diesem Abend die volle Auswahl von über 10.000 Paar Damen- und Herrenschuhe sowie über 1.000 Handtaschen namhafter Hersteller, die aus den sieben Fachgeschäften des Familienunternehmens zusammengeführt wurden. Schuh-Liebhaber und Schnäppchenjäger kommen hier bei der Jagd nach preisreduzierten Markenschuhen voll auf ihre Kosten, denn die Auswahl an echten Markenschnäppchen ist riesig. Das Angebot reicht von Stiefeletten und Stiefeln, über Schnürer, Slipper und Pumps bis hin zu Sandalen und Pantoletten. Gut erreichbar befindet sich das Outlet in der Steinbachstraße 18 in Waltershausen und verfügt über 250 kostenfreie Parkplätze direkt vor dem Eingang. Die Anreise mit der Waldbahn ist natürlich auch möglich, denn das Freizeitzentrum „Gleisdreieck“ verfügt über eine eigene Haltestelle.
Autor: Andreas Dötsch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.