Kindertag hoch zwei auf dem Friedenstein am 20. und 21. September

Anzeige

Kindertag hoch zwei auf dem Friedenstein: Dienstag, 20. September 2022, 10 bis 17 Uhr Mittwoch, 21. September 2022, 9 bis 13 Uhr Schloss Friedenstein Gotha

Am 20. September feiert Thüringen den Internationalen Kindertag. Der Friedenstein hat den Feiertag einfach verdoppelt und an den von der Schatzkammer Thüringen initiierten „Schlösserkindertag“ noch das traditionelle Kinderfest gehängt. Der Eintritt ist für beide Veranstaltungen frei.

Gemeinsam mit 13 weiteren Residenzen feiert Schloss Friedenstein Gotha den „Schlösserkindertag“: So haben junge Besucher am Dienstag, 20. September, von 10 bis 17 Uhr, die Möglichkeit auf Schloss Friedenstein beim historischen Fechten selbst zu kleinen Prinzessinnen und Prinzen zu werden. Gemeinsam mit ihren Familien können sie an der Upcycling-Aktion „Wunderlampe Friedenstein“ teilnehmen, an abwechslungsreichen Bastelstationen kreativ werden oder quer über die vier Hüpfburgen springen. Von der Bühne aus verbreitet Clown Hajo fröhliche Stimmung, im Hof sorgt Walking-Act Schlossmaus Casimir für gute Laune. In diesem Jahr ist erstmals das Mehrgenerationenhaus Gotha mit von der Partie, die den Kindertag unter anderem mit einer Tanzgruppe bereichern.

Auch am darauffolgenden Tag, am Mittwoch, 21. September, erobert die Jugend die ehemalige Residenz der Gothaer Herzöge. Von 9 bis 13 Uhr können die kleinen Besucher, wie auch schon am Tag zuvor, Experten im BROMACKER lab zu Ursauriern und Co. ausquetschen, dem zoologischen Präparator der Stiftung über die Schulter schauen oder sich beim Kinderschminken in ein anderes Ich verwandeln. Feuerwehr, Rettungswacht und Polizei zeigen, was man in ihren Berufen so zu tun hat, verschiedene Versorgungsstände bieten Essen und Trinken an. Wasser gibt es kostenfrei.

Das Kinderfest findet zum ersten Mal nach der Corona-Pause statt. In der Vergangenheit sind der Einladung auf einen Vormittag voller Attraktionen jedes Jahr über 1.500 Kinder aus Gotha und den umliegenden Landkreisen gefolgt. Auch in diesem Jahr werden wieder viele Kindergärten und Grundschulen erwartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

WC Captcha 6 + 2 =