Ausbildungsbörse geht in die zehnte Runde

Anzeige

Bereits zum zehnten Mal lädt der Landkreis Gotha in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit Gotha zur Ausbildungsbörse in das Staatliche Berufsschulzentrum „Hugo Mairich“ nach Gotha-Ost ein. Insgesamt 77 Unternehmen, Handwerksbetriebe, Institutionen und Bildungsträger haben sich für die Ausbildungsbörse in diesem Jahr angemeldet, um mit Ihren Aus- und Weiterbildungsangeboten zu werben.

„Wir freuen uns sehr, dass wir nach pandemiebedingten Einschränkungen jetzt wieder ein Forum für unsere heimischen Unternehmen und die Schulabgänger anbieten können“, fasst Wirtschaftsdezernentin Sylke Niebur zusammen. Wie auch zahlreiche weitere Projekte, zum Beispiel die Kooperation Schule-Wirtschaft, verdeutlichten, sei der direkte Kontakt zwischen Unternehmen und Jugendlichen das entscheidende Kriterium für die Fachkräftesicherung von morgen.

Denn für die Jugendlichen stehen derzeit die Chancen auf attraktive Ausbildungsberufe besser als je zuvor: Zahlreiche Unternehmen suchen händeringend nach geeignetem Nachwuchs und locken mit interessanten Zusatzangeboten. Während der Ausbildungsbörse können die Schüler und Schülerinnen mit gestandenen Azubis und Personalchefs an den einzelnen Ständen ins Gespräch kommen. Wer bei der richtigen Berufswahl ganz sicher gehen möchte, kann bei den zahlreichen Betrieben einen Praktikumsplatz wählen. Diese Termine können teilweise schon im Rahmen der Ausbildungsbörse vereinbart werden.

Wie in den vergangenen Jahren wird die Ausbildungsbörse sowohl für die Aussteller als auch für Schülerinnen und Schüler sowie deren Angehörige völlig kostenfrei und unverbindlich vom Amt für Wirtschaftsförderung und Kreisentwicklung angeboten.

Die Ausbildungsbörse kann am Freitag, 9. September, von 9 bis 15 Uhr und am Samstag, 10. September von 9 bis 14 Uhr besucht werden. Informationen zu den teilnehmenden Unternehmen sowie einen interaktiven Lageplan bietet die Website des Landkreises Gotha unter der Adresse:
www.landkreis-gotha.de/aktuelles/ausbildungsboerse-2022/ Hier gelangen Sie direkt zum virtuellen Messeplan: https://www.berufemap.de/ausbildung-studium/berufswahl/?prefilter=21.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

WC Captcha − 1 = 2