Einweihung Käthe Duncker Denkmal und Springbrunnenfest im Kurpark Friedrichroda

Anzeige

Einweihung Käthe Duncker Denkmal und Springbrunnenfest mit Eröffnung des Generationen Aktivparks im Kurpark Friedrichroda.

Mit einer Vielzahl von Eröffnungen lädt die Stadt Friedrichroda in den Kurpark nach Friedrichroda ein. Begonnen wird am 04.09.2022 um 11.00 Uhr direkt am Trinkpavillon mit der Einweihung des Käthe Duncker Denkmals. 1956 war es dort aufgestellt worden. Nach 2006 wurde es im Zuge der Umgestaltung des Kurparks entfernt und stand seither auf dem Gelände der Stadtbetriebe Friedrichroda. Die Figurengruppe der bekannten Pädagogin mit Kindern kommt nun wieder an ihren angestammten Platz zurück.

Zur feierlichen Eröffnung des Generationen Aktivparks möchte die Stadt Friedrichroda am Samstag, den 10.09.2022 ab 15.30 Uhr alle Gäste und die Presse herzlich einladen. Der Aktivpark mit seinen zwölf Stationen für Kraft, Beweglichkeit und Mentales, dessen erster Bauabschnitt im Sommer 2021 begann, konnte aktuell fertiggestellt werden.

Im Anschluss lädt die Stadt Friedrichroda am 10.09.2022 um 16.00 Uhr zum traditionellen Springbrunnenfest in den Kurpark ein. Der Springbrunnen, der 2018 mit Hilfe von Spendengeldern von Einheimischen und Gästen neu errichtet wurde, ist das Herzstück des Kurparks. Seitdem erfreuen sich Passanten an dem neuen Ambiente und mit seiner Beleuchtung, lädt er regelmäßig zu Abendspaziergängen ein. Ab 16.00 Uhr spielt die Gräfenhainer Blasmusikapelle ihre zünftigen Lieder. Um 18.00 Uhr dürfen wir die Rockband, The Thors zum letzten Kurkonzert der Saison 2022 auf der Bühne direkt am Springbrunnen begrüßen. Für das leibliche Wohl sorgt Don BBQ mit leckeren Variationen vom Grill.

Nähere Informationen www.friedrichroda.de und unter 03623 33200.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erteile ich meine Zustimmung das meine Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

WC Captcha + 78 = 86